Dr. Adrianna Hlukhovych

Wissenschaftliche Mitarbeiterin und Koordinatorin des Teilprojektes KulturPLUS: Kulturbezogene Lehrerinnen- und Lehrerbildung

Arbeitsschwerpunkte:

  • Koordination des Teilprojekts KulturPLUS: Kulturbezogene Lehrerinnen- und Lehrerbildung

  • Erforschung und Entwicklung von Konzepten kultureller Bildung aus kulturwissenschaftlicher und medienwissenschaftlicher Sicht

  • Konzeption der medien(kultur)wissenschaftlichen Grundvorlesung für Lehramtsstudierende Digitaler Kulturwandel und kulturelle Bildung

  • Konzeption der kulturwissenschaftlichen Grundvorlesung für Lehramtsstudierende Kulturelle Diversität und kulturelle Bildung

  • Habilitationsprojekt Poetisches Kino

Wissenschaftlicher und beruflicher Werdegang

  • seit 03/2016: wissenschaftliche Mitarbeiterin und Koordinatorin des Teilprojektes KulturPLUS: Kulturbezogene Lehrerinnen- und Lehrerbildung im Projekt WegE – Wegweisende Lehrerbildung – Entwicklung reflexiver Kommunikationsprozesse; Lehrbeauftragte am Lehrstuhl für Literatur und Medien an der Otto-Friedrich-Universität Bamberg

  • Beauftragte für die Förderung der deutschen Minderheit am Goethe-Institut Ukraine

  • Autorin beim DuMont Reiseverlag

  • wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für englische Philologie und Methodik des Fremdsprachenunterrichts an der Staatlichen Universität Mukatschewo (Ukraine)

  • Promotion in Neuerer deutscher Literatur, Allgemeiner und vergleichender Literaturwissenschaft, Slawistik an der Ludwig-Maximilians-Universität München

  • Forschungsaufenthalte an der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg und an der Universität Wien

  • Studium der Germanistik und der Weltliteratur an der Nationalen Universität Uschhorod (Ukraine)

Zusatzqualifikationen

  • Öffentlichkeitsarbeit (IHK-Akademie München-Westerham)

  • Zertifikat Hochschullehre der Bayerischen Universitäten (Aufbaustufe)

Stipendien

  • Forschungsstipendium des Katholischen Akademischen Ausländer-Dienstes

  • Promotionsstipendium der Friedrich-Naumann-Stiftung

  • Kurzstipendium und Preis der Le Cordon Bleu London Culinary School

Mitgliedschaften

  • Kulturwissenschaftliche Gesellschaft

  • Gesellschaft für Medienwissenschaft

  • Society for Artistic Research

  • Cluster Kulturelle Bildung und Diversität des Netzwerks Forschung Kulturelle Bildung

  • Lenkungsgruppe der Initiative Keine Bildung ohne Medien!

  • Schulwärts!-Forschungshub des Goethe-Instituts

Publikationen 

  • Hlukhovych, Adrianna: Geschlechtsidentitäten in der technologisch und digital vernetzten Gesellschaft. In: Rauscher, Judith, Hess, Mona, Schütz, Astrid, Szczepaniak, Renata (Hg.): Kolloquium Forschende Frauen 2020 - Gender in Gesellschaft 4.0. Beiträge Bamberger Nachwuchswissenschaftlerinnen. Bamberg 2021, S. 117-144

  • Hlukhovych, Adrianna: Der Körper als Wissensobjekt. Ein Beitrag zum kulturbildenden Heterogenitäts- und Inklusionsdiskurs. In: Eger, Nana, Klinge, Antje (Hg.): Wie viel Körper braucht die Kulturelle Bildung? München 2021, S. 95-108 (Beitrag auf der Wissensplattform Kulturelle Bildung Online)
  • Bohnenkamp, Björn, Burkhardt, Marcus, Grashöfer, Katja, Hlukhovych, Adrianna, Krewani, Angela, Matzner, Tobias, Missomelius, Petra, Raczkowski, Felix, Shnayien, Mary, Weich, Andreas, Wippich, Uwe: Online-Lehre 2020 – Eine medienwissenschaftliche Perspektive. Diskussionspapier Nr. 10. Berlin: Hochschulforum Digitalisierung 2020
  • Hlukhovych, Adrianna: Objekte des Wissens: Beitrag materieller Kulturen zum bildungspolitischen Heterogenitäts- und Inklusionsdiskurs. In: Friedrichs, Werner, Hamm, Sebastian (Hg.): Zurück zu den Dingen! Politische Bildungen im Medium gesellschaftlicher Materialität. Baden-Baden 2020, S. 115-132
  • Hlukhovych, Adrianna: Räume der Sehnsucht in Luchino Viscontis "Senso". In: Glasenapp, Jörn (Hg.): Luchino Visconti. München 2017 (= Film-Konzepte 48), S. 24-35
  • Anders, Ada: Ukraine. DuMont Reise-Handbuch. Ostfildern 2012
  • Hlukhovych, Adrianna: "...wie ein dunkler Sprung durch eine helle Tasse...". Rainer Maria Rilkes Poetik des Blinden. Eine ukrainische Spur. Würzburg 2007  

Herausgeberschaften 

  • Bauer, Benjamin, Beuter, Katharina, Hlukhovych, Adrianna, Lindner, Konstantin, Vogt, Sabine (Hg.): Erinnerung und kulturelle Bildung. Interdisziplinäre Perspektiven auf Geschichtskultur und Schule. (= Forum Lehrerinnen- und Lehrerbildung) [erscheint 2021]

Vorträge

  • Sprache, Macht, Geschlecht aus intersektionaler Perspektive. Statement im Rahmen der Abschlussdiskussion der Ringvorlesung Sprache.Macht.Geschlecht. Wie bestimmen Geschlecht und Gender das soziale Miteinander, die sprachliche Interaktion und das private wie berufliche Leben – und umgekehrt? an der Otto-Friedrich-Universität Bamberg, 13. Juli 2021
  • Drei Ebenen der digitalen Spaltung. Impulsvortrag im Panel des Clusters Kulturelle Bildung und Diversität im Rahmen der 11. Tagung des Netzwerks Forschung Kulturelle Bildung und der Sektion Medienpädagogik der Deutschen Gesellschaft für Erziehungswissenschaft Ästhetik – Digitalität – Macht. Neue Forschungsperspektiven im Schnittfeld von kultureller Bildung und Medienpädagogik an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg, 18.-20. März 2021
  • Teacher Education, Digital Skills, and Cultural Hacking. Vortrag & Workshop bei der Tagung Fusion Cities 2, London, Großbritannien, 9. Oktober 2020
  • Gender 4.0 denken: Körper - Geist - Identität - Natur - Kultur. Vortrag im Rahmen des Kolloquiums Forschende Frauen 2020 „Gender in Gesellschaft 4.0“ an der Otto-Friedrich-Universität Bamberg, 30. Juni 2020
  • Jurij Andruchowytsch: Das Stadt-Schiff. Vortrag im Rahmen des Oberseminars von Prof. Dr. Volker Hoffmann an der Ludwig-Maximilians-Universität München, 25. Juni 2020
  • Poetik des Konsums in Agnės Vardas „Die Sammler und die Sammlerin“. Vortrag im Rahmen des Global Art Cinema-Kolloquiums an der Otto-Friedrich-Universität Bamberg, 19. Juni 2020 
  • *Poetic Documentaries. Vortrag bei der 11. Jahrestagung der Society for Artistic Research Crisis Collective! an der Universität Bergen, Norwegen, 25.-27. März 2020 (*Absage der Tagung aufgrund von COVID-19) 
  • Kulturelle, interkulturelle oder globale Kompetenz(en)?: Definitionen – Genese – Kontexte. Vortrag im Rahmen des 2. Workshops des SCHULWÄRTS!-Forschungshubs Auswirkungen von Auslandspraktika – Kompetenzzuwachs, Lernerfahrungen und Wirkbereich von Mobilitätsprogrammen, Goethe-Institut, München, 10.-11. März 2020
  • Migrants' Food Cultures in Film. Vortrag im Rahmen des internationalen und interdisziplinären Workshops Migrants & Media. Needs, Usages, and Effects an der Universität Kassel, 13.-14. Dezember 2019 
  • Epistemisches Objekt Körper - und sein Beitrag zum kulturbildenden Heterogenitäts- und Inklusionsdiskurs. Vortrag bei der 10. Tagung des Netzwerks Forschung Kulturelle Bildung Wie viel Körper braucht die Kulturelle Bildung an der Hochschule Merseburg, 21.-23. November 2019
  • Was ist und wozu kulturelle Bildung? Workshop im Rahmen der Deutschlandstipendien-Feier an der Otto-Friedrich-Universität Bamberg, 7. November 2019
  • Kulturelle Bildung. Herausforderungen und Perspektiven für eine zukunftsfähige Lehrerinnen- und Lehrerbildung. Vortrag im Rahmen des Vernetzungstreffens der oberfränkischen Bildungsregionen, Bamberg, 5. November 2019 (zusammen mit Prof. Dr. Konstantin Lindner)
  • Kulturelle Lehrerinnen- und Lehrerbildung als Voraussetzung für eine gelingende Internationalisierung des Lehramtsstudiums. Vortrag im Rahmen des Auftakt-Workshops des SCHULWÄRTS!-Forschungshubs Wirkung von Auslandspraktika und deren Betreuung auf die Internationalisierung der Lehrerinnen- und Lehrerausbildung, Goethe-Institut, München, 10.-11. Oktober 2019
  • Materialitäten des Poetischen im Film: Sergej Paradschanows "Schatten vergessener Ahnen". Vortrag bei der Jahrestagung der Gesellschaft für Medienwissenschaft Medien-Materialitäten an der Universität Köln, 25.-28. September 2019
  • Poetischer Film: Eine Einführung. Vortrag im Rahmen der Sonderausstellung Joan Jonas, In the Trees II im Naturkunde-Museum Bamberg, 28. Mai 2019
  • Kulturelle Biographien der Dinge: Beitrag materieller Kulturen zum schulischen Heterogenitäts- und Inklusionsdiskurs. Vortrag bei der Tagung Herausforderung 'Kulturelle Lehrerinnen- und Lehrerbildung'. Perspektiven für das Studium der Geisteswissenschaften an der Otto-Friedrich-Universität Bamberg, 14.-15. März 2019
  • Materialität – Körper – Tanz. Oder: How you Can Change your Life in a (Dance) Class. Auftaktvortrag der Ringvorlesung Kultur materialisieren an der Otto-Friedrich-Universität Bamberg, 23. Oktober 2018 
  • Ästhetische Praktiken der Nahrungskulturen: Einblicke in die Konzepte des Kulturerbes und des kulinarischen Tourismus. Vortrag bei der Jahrestagung der Kulturwissenschaftlichen Gesellschaft Ästhetische Praxis und kulturwissenschaftliche Forschung an der Universität Hildesheim, 10.-13. Oktober 2018 
  • Sergej Paradschanow und Art Global Cinema. Vortrag im Rahmen des Forschungskolloquiums Global Art Cinema: Porträts und Perspektiven an der Otto-Friedrich-Universität Bamberg, 23. März 2018
  • Poetischer Film: Definitionen. Vortrag im Rahmen des Forschungskolloquiums Literatur und Medien an der Otto-Friedrich-Universität Bamberg, 22. März 2018
  • Räume der Sehnsucht in Luchino Viscontis „Senso“. Vortrag im Rahmen des Blockseminars Kino in Stein: Architektur-Atmosphären-Wahrnehmung in Literatur und Film an der Otto-Friedrich-Universität Bamberg, 15. Juli 2017
  • Kultur und kulturelle Bildung: Am Beispiel des Kulturthemas Essen, Auftaktvortrag der Ringvorlesung Kultur und kulturelle Bildung an der Otto-Friedrich-Universität Bamberg, 18. Oktober 2016  

Moderationen

  • Abschlussdiskussion der Ringvorlesung Sprache.Macht.Geschlecht. Wie bestimmen Geschlecht und Gender das soziale Miteinander, die sprachliche Interaktion und das private wie berufliche Leben – und umgekehrt? an der Otto-Friedrich-Universität Bamberg, 13. Juli 2021 (zusammen mit Prof. Dr. Sabine Vogt)
  • KulturPLUS-Thementag Religion in der Schule als Beitrag zur Allgemeinbildung an der Otto-Friedrich-Universität Bamberg, 11. Juni 2021
  • KulturPLUS-Thementag Mehrsprachigkeit im Klassenzimmer. Impulse für die Sprachvermittlung an der Otto-Friedrich-Universität Bamberg, 30. April 2021
  • KulturPLUS-Thementag Migration als kulturelle Herausforderung und Potenzial für angehende Lehrerinnen und Lehrer an der Otto-Friedrich-Universität Bamberg, 5. Juli 2019
  • Einzelne Vorträge im Rahmen der Ringvorlesungen Sprache.Macht.Geschlecht. Wie bestimmen Geschlecht und Gender das soziale Miteinander, die sprachliche Interaktion und das private wie berufliche Leben – und umgekehrt? (Sommersemester 2021), Kultur materialisieren (Wintersemester 2018/19), Erinnerungen kultivieren (Sommersemester 2018), Sprachen vermitteln (Wintersemester 2017/18), Europa unterrichten (Sommersemester 2017), Kultur und kulturelle Bildung (Wintersemester 2016/17), Klasse Klassiker (Sommersemester 2016) an der Otto-Friedrich-Universität Bamberg

Organisation von Tagungen

  • Herausforderung "Kulturelle Lehrerinnen- und Lehrerbildung": Perspektiven für das Studium der Geisteswissenschaften, Otto-Friedrich-Universität Bamberg, 14.-15. März 2019
  • Deutsch als Minderheitensprache, Goethe-Institut Ukraine, 12.-14. Oktober 2014

  • Kulturtheorien und kulturelle Vielfalt 

  • Medienkulturwissenschaft, digitaler Wandel und Kulturen des Digitalen

  • Literatur und Künste, Interart, Literatur und Medien

  • Kreativität, Cultural and Creative Industries

  • Ästhetik und Poetik der Sinne

  • Poetisches Kino

  • Geschichte und Ästhetik des Tanzes

  • Food Studies, Gastrosophie

Grundlagenmodule "Kulturelle Bildung"

  • Grundvorlesung Kulturelle Diversität und kulturelle Bildung (WS 2020/21)

  • Grundvorlesung Digitaler Kulturwandel und kulturelle Bildung (SS 2020, SS 2021)

Masterstudiengang/Lehrstuhl "Literatur und Medien"

  • Seminar Zwischen Wahrheit und Fiktion: (Poetischer) Dokumentarfilm (WS 2019/20)

  • Seminar Medienkulturen: Geschichte(n) und Theorie(n) (SS 2019)

  • Seminar Cultural and Creative Industries: Kultur- und medienwissenschaftliche Zugänge (WS 2018/19)

  • Seminar Tanz, Literatur, Medien (WS 2017/18)

  • Seminar Kulturthema Essen (SS 2017)

  • Seminar Poetisches Kino (WS 2016/17)