Donata Mehler

Wissenschaftliche Mitarbeiterin in der Evaluation des WegE-Projekts

Arbeitsgebiete:

Vorbereitung, Durchführung und Auswertung von Maßnahmen zur formativen und summativen Evaluation des WegE-Projekts.

07/2018: Master of Science (M.Sc.) im Fach Empirische Bildungsforschung.

Seit 10/2014: Studium Empirische Bildungsforschung an der Otto-Friedrich-Universität Bamberg.

09/2014: Bachelor of Arts im Fach Pädagogik an der TU Chemnitz.

10/2011-09/2014: Studium Pädagogik an der TU Chemnitz.

Seit 04/2017: Wissenschaftliche Mitarbeiterin in der Strukturmaßnahme „Evaluation und Qualitätsmanagement“ im Projekt WegE – Wegweisende Lehrerbildung, Universität Bamberg.

10/2014 - 03/2017: Studentische Hilfskraft im Bereich "bildungsprozesse in lebenslaufspezifischen Lernumwelten" im LIfBi Bamberg.

10/2013 - 01/2014: Tutorin für quantitative Bildungsforschung (studentische Hilfskraft) an der Professur für Erziehungswissenschaft mit dem Schwerpunkt Methoden der Bildungsforschung der TU Chemnitz (Prof. Dr. habil. Robert Kreitz).

  • IRT-Modelle und Latent Class Analysis
  • Fragebogenkonstruktion und Itementwicklung
  • Prospect Theory