Individuelle Lernberatung für Schülerinnen und Schüler

Spezifisch ausgebildete Lehramtsstudierende bieten individuelle Lernberatungsgespräche für interessierte Schülerinnen und Schüler an. Die Lernberatungsgespräche finden außerhalb des Unterrichts in den Beratungsräumen des Projekts BERA in der Pfeuferstraße 16 statt. 

Lernberatungsgespräche

Im Rahmen von drei bis vier Lernberatungsgesprächen haben Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit, im vertrauensvollen Austausch mit den Studierenden ihre persönlichen Lernvorlieben zu identifizieren, eigene Lernerfahrungen zu reflektieren und die Organisation und Strukturierung der eigenen Lernabläufe daran anzupassen. Das Angebot richtet sich an Schülerinnen und Schüler der fünften und sechsten Klasse, die gerne mehr darüber erfahren möchten, wie sie persönlich gut lernen können, was ihnen hilft, sich besser zu konzentrieren und zu motivieren und wie eine individuell angepasste Planung und Vorbereitung erfolgreiches Lernen für Prüfungen unterstützt.

Ausgebildete studentische Lernberaterinnen und Lernberater

Die Lehramtsstudierenden werden als angehende Lehrkräfte gezielt auf die Lernberatung vorbereitet und während des gesamten Beratungsprozesses engmaschig durch das Projektteam betreut. Alle Studierenden unterliegen der Schweigepflicht.

Kontakt:

Wenn Sie Interesse an einer Individualberatung haben, können Sie sich gerne an unsere Projektassistentin Gudrun Lilge wenden