Einrichtungen und Organe

Leitung

Vizepräsidentin für Forschung und wissenschaftlichen Nachwuchs

Prof. Dr. Maike Andresen

  • 1971: in Düsseldorf geboren
  • 1990: Abitur am Gymnasium Hamburg-Rissen
  • 1991-1993: kaufmännische Ausbildung zur Bankkauffrau, Deutsche Bank AG, Hamburg
  • 1993-1998: Studium der Wirtschaftswissenschaften, Romanistik/Französisch, Berufs- und Wirtschaftspädagogik an der Universität Hamburg
  • 1994-1995: Studium ‚Internationales Management und Finanzwesen’ (Magistère) an der Universität Montesquieu IV Bordeaux, Frankreich Erasmus-Stipendiatin
  • 1998: Diplomprüfung/Staatsexamen (Dipl.-Hdl.) in den Fächern Betriebswirtschaftslehre, Romanistik/Französisch und Wirtschaftspädagogik an der Universität Hamburg
  • 1999: "Master Programme in European Human Resource Management (EHRM)" der sechs Universitäten Copenhagen Business School (DK), Cranfield University (GB), EM Lyon (F), ESADE (E), Vlerick Leuven Gent Management School (B), Universität der Bundeswehr Hamburg (D)
  • 2003: Promotion (Dr. rer. pol.) im Fach Betriebswirtschaftslehre an der Universität der Bundeswehr Hamburg; Monographie: "Corporate Universities als Instrument des Strategischen Managements"
    Note: summa cum laude
  • 2008: Habilitation/Venia Legendi im Fach Betriebswirtschaftslehre an der Helmut-Schmidt-Universität; Monographie: "Das (Un-)Glück der Arbeitszeitfreiheit. Eine ökonomisch-psychologische Analyse und Bewertung"
  • seit 2010: Professorin für Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Personalmanagement an der Universität Bamberg