Universität

Die Universität Bamberg bei TAO

Informationstechnologie und ethisch verantwortliches Handeln

Die Universität Bamberg prägt den Verbund vor allem mit ihrer Fakultät Wirtschaftsinformatik und Angewandte Informatik (WIAI) im Bereich IT/Sensorik. In der WIAI wurden außerdem folgende Lehrstühle und Professuren aus TAO-Mitteln finanziert, um von informatischer Seite aus die beiden großen TAO-Schwerpunktthemen Energie und Mobilität noch stärker unterstützen zu können:

Sukzessive werden in TAO weitere Querschnittsthemen aus Gesellschaft und Sozialpolitik integriert. Dank ihres geistes- und kulturwissenschaftlichen sowie sozial- und wirtschaftswissenschaftlichen Fächerprofils kann sich die Universität Bamberg auch hier nachhaltig einbringen.

Mit dem neu geschaffenen Lehrstuhl für Politikwissenschaft, insbesondere Steuerung innovativer und komplexer technischer Systeme ergänzt die Universität Bamberg die technologischen Disziplinen von TAO um die Erforschung von Technikfolgen und Technikakzeptanz und damit um eine ethische und ökologisch-soziale Selbstreflexion und Perspektive.