Fakultät Sozial- und Wirtschaftswissenschaften

Lehrstuhl für BWL, insbesondere Unternehmensführung & Controlling

Praxis-Partnerschaft - Forschung und Lehre in Kooperation

Eine Praxis-Partnerschaft bildet die Grundlage für eine enge Kooperation zwischen dem Lehrstuhl für Unternehmensführung & Controlling an der Universität Bamberg und von Professor Dr. Dr. habil. W. Becker ausgewählten Partnerunternehmen aus unterschiedlichen Wirtschaftsbranchen. Die Kooperationen haben das Ziel, einen vertrauensvollen und intensiven Austausch zwischen der Wissenschaft und der Wirtschaftspraxis zu pflegen.

Derzeitige Partner:

Kontakt

Professor Dr. Wolfgang Becker
Fon: +49.(0)951.863.2507

Praxispartnerschaften

Der Lehrstuhl verfolgt eine anwendungsorientierte Sicht der Betriebswirtschaftslehre
und unterhält zahlreiche Beziehungen zur unternehmerischen Praxis.
Derartige Beziehungen unterhält der Lehrstuhl derzeit zu folgenden Unternehmen:

  • adidas AG
  • Allianz AG
  • BMW AG
  • Bundesagentur für Arbeit
  • Deloitte GmbH
  • Deutsche Lufthansa AG
  • Deutsche Bahn AG
  • Deutsche Telekom AG
  • Dr. Kalaitzis & Partner GmbH
  • ERGO Versicherungsgruppe AG
  • Erich NETZSCH GmbH & Co. Holding KG
  • Horváth & Partners
  • Management Circle
  • Marquard GmbH
  • McKinsey & Company
  • Mediengruppe Oberfranken GmbH & Co. KG
  • NÜRNBERGER Versicherungen
  • PricewaterhouseCoopers AG
  • Procter & Gamble GmbH
  • Robert-Bosch GmbH
  • Scio GmbH
  • Siemens AG
  • Spirit Link
  • Talanx Deutschland GmbH
  • Thyssenkrupp AG
  • Volkswagen AG

Leistungen

Der Lehrstuhl Unternehmensführung und Controlling bietet folgende Leistungen an, um sowohl wissenschaftlich als auch praktisch einen Mehrwert zu schaffen:

Primärforschung:

  • Erstellung themenfokussierter qualitativer und quantitativer Studien auf Basis von (Tiefen-)Interviews und/oder Befragungen (postalisch/online);
  • Experteninterviews zur Validierung im Sinne der Triangulation (Wissenschaftler, Berater, Praktiker);
  • Ableitung von Best-Practice;
  • Erarbeitung standardisierter Leistungen Leitlinien für die Managementpraxis;
  • Erarbeitung von Didaktik-Konzepten zum zielgruppenfokussierten Transfer der erarbeiteten Wissensbasis;
  • Realisierung des Transfers auf Basis von Publikationen (Forschungsberichte, wissenschaftliche Artikel, Beiträge in Publikumszeitschriften), Vorträgen, Workshops etc.

Sekundärforschung:

  • Erstellung themenfokussierter Literaturanalysen;
  • Suche, Beschaffung und Auswertung von Studien;
  • Überprüfung des theoretisch-konzeptionellen Kontextes publizierter Studien;
  • Aufdeckung von Forschungslücken.

Weitere Leistungen:

  • Möglichkeiten der Vernetzung zwischen mittelständischer Unternehmenspraxis und Hochschule;
  • Vermittlung und Betreuung von mittelstandsbezogenen Praktika sowie Bachelor- und Diplomarbeiten;
  • Individuelle Aus- und Weiterbildungsangebote für die Mitarbeiter Ihres Unternehmens.

Vorträge und Veranstaltungen

Univ.-Professor Dr. Dr. habil. Wolfgang Becker sowie die Mitarbeiter des Lehrstuhls UFC nahmen bisher an folgenden Veranstaltungen teil:

  • Role of CDOs in the Digital Transformation of SMEs and LSEs - An Empirical Analysis: Proceedings of the 51st Hawaii International Conference on System Sciences (HICSS 2018), 2. bis 06. Januar 2018 in Hawaii (zusammen mit Wolfgang Becker, Oliver Schmid und Tim Botzkowski) (Nomination for Best Paper Award)
  • Governance, Risk Management and Compliance (GRC) in Company Practice –
    The Role of the Supervisory Board:
    5th Annual Conference Risk Governance – Roles and Actors in Risk Governance, 5. Oktober 2017 in Siegen (Wolfgang Becker, Tim Botzkowski und Patrick Ulrich)

  • Green Controlling in SME – Results of a Literature Review, G-Forum: 21. Interdisziplinäre Jahreskonferenz zu Entrepreneurship, Innovation und Mittelstand, 5. und 6. Oktober 2017 an der Universität Wuppertal (Wolfgang Becker, Patrick Ulrich Tim Botzkowski und Felix Schuhknecht)

  • Current Relevance and Development of Green Controlling in Midmarket Companies, G-Forum: 21. Interdisziplinäre Jahreskonferenz zu Entrepreneurship, Innovation und Mittelstand, 5. und 6. Oktober 2017 an der Universität Wuppertal ( Wolfgang Becker, Patrick Ulrich, Tim Botzkowski und Alexander Burggraf)

  • Industrial Internet of Things in SME – The Role of Top Management: 5. Forum Mittelstandsforschung, 20. und 21. Februar 2017 in Wien (Österreich) Wolfgang Becker, Patrick Ulrich und Tim Botzkowski)

  • Der M&A-Prozess – Grundlagen und empirische Erkenntnisse: Gastvortrag an der Hochschule Aalen – Technik und Wirtschaft, 14. Dezember 2016 in Aalen (Wolfgang Becker und Tim Botzkowski)
  • Digitalisierungsentscheidungen zur Transformation von Geschäftsmodellen: 2. Zukunftskonferenz Prozessmanagement, 18. Bis 19. Oktober 2016 in Mannheim (Wolgang Becker und Tim Botzkowski)

  • Digitalisierung von Geschäftsmodellen –Transformationsentscheidungen, Zukunftskonferenz Prozessmanagement: 29. Bis 30. September 2015 in Hannover Wolfgang Becker und Tim Botzkowski)

  • Business Model Differences and Digitalization - Empirical Results: Wissenschaftstagung "Industrial Internet of Things - Managerial Challenges and Organizational Aspects" 2015 der Erich-Gutenberg-Arbeitsgemeinschaft Köln e.V., 19. Juni 2015 an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg in Nürnberg (Wolfgang Becker, Patrick Ulrich, Tim Botzkowski und Sebastian Eurich)
  • Bedeutung von Ressourcen und Ressourcenmanagement im Mittelstand - empirische Analyse unter Berücksichtigung verschiedener Strategietypen: 4. Forum der Mittelstandsforschung, 09. und 10. Februar 2015 in Chur (Schweiz) (Wolfgang Becker, Patrick Ulrich und Tim Botzkowski)
  • Entscheidungsverhalten im Mittelstand - Einfluss von Data Analytics auf Entscheidungen in mittelständischen Unternehmen: 4. Forum der Mittelstandsforschung, 09. und 10. Februar 2015 in Chur (Schweiz) (Wolfgang Becker, Patrick Ulrich und Sebastian Eurich)
  • Employer Branding in KMU - empirische Erkenntnisse zur Harmonisierung von Arbeitgeber- und Arbeitnehmererwartungen: Forschungskonferenz Demografiecontrolling in KMU an der RWTH Aachen, 30. Januar 2015 in Aachen (Wolfgang Becker Patrick Ulrich und Matthias Nolte)
  • Controlling von Digitalisierungsprozessen im Kontext von Industrie 4.0: Wissenschaftliche Tagung Industrie 4.0 als unternehmerische Gestaltungsaufgabe - betriebswirtschaftliche, technische und rechtliche Herausforderungen an der Universität Passau, 21. November 2014 in Passau (Wolfgang Becker, Patrick Ulrich, Tim Botzkowski und Sebastian Eurich)
  • Ressourcenmanagement und -controlling: Sind Familienunternehmen die besseren Performer?: Herbsttagung der Wissenschaftlichen Kommission Nachhaltigkeitsmanagement des Verbands der Hochschullehrer für Betriebswirtschaft e.V., 25. und 26. September 2014 in Illmenau (Wolfgang Becker, Patrick Ulrich und Tim Botzkowski) (Vortrag angenommen) 
  • Business Model Differences Between Nascent and Incumbent Enterprises - Empirical Results: Wissenschaftstagung "Business Model Innovation and Transformation" der Erich-Gutenberg-Arbeitsgemeinschaft Köln e.V., 12. September 2014 an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg in Nürnberg (Vortrag angenommen)
  • SAP System Performance in Cost Center Accounting - Evidence Based on SQL Trace Report: Sinteza 2014, Singidunum University International Conference, 25. und 26. April 2014 in Belgrad (Serbien) (Wolfgang Becker, Patrick Ulrich, Vojislav Marjanovic und Marko Milojevic)
  • Modeling at a Strategic Level - Comparing Business Designs, Special Conference der Strategic Management Society (SMS): 09.-11. März 2014 in Tel Aviv (Israel) (Wolfgang Becker, Patrick Ulrich und Lisa Zimmermann) (Vortrag angenommen)
  • Erfolgsfaktoren von M&A im Mittelstand aus Käufersicht - eine prozessuale Betrachtungsweise: 3. Fachtagung Mergers & Acquisitions des M&A Alumni Deutschland e.V., 25. November 2013 in Düsseldorf (Wolfgang Becker, Patrick Ulrich und Tim Botzkowski)
  • Einbindung von Akteuren im Strategischen Management - am Beispiel einer Unternehmensakquisition: 3. Fachtagung Mergers & Acquisitions des M&A Alumni Deutschland e.V., 25. November 2013 in Düsseldorf (Wolfgang Becker, Patrick Ulrich und Lisa Zimmermann)
  • Resozialisierung des Homo Oeconomicus im Funktionsbereich Compliance: Jahrestagung der WK WEW des Verbands der Hochschullehrer für Betriebswirtschaft e.V./Zittauer Gespräche, 25. und 26. Oktober 2013 in Zittau (Wolfgang Becker, Patrick Ulrich und Robert Holzmann)
  • Situative Corporate Governance - Theorie und Praxis mittelständischer Unternehmen: Gastvortrag an der Universität Siegen, 18. Juli 2013 in Siegen
  • The Role of the Chief Financial Officer in the German Mittelstand - a Qualitative Study: Annual Conference for Management Accounting Research (ACMAR) 2013 an der WHU Vallendar, 07. und 08. März 2013 in Vallendar
  • Finanzmanagement im Mittelstand: Finanzbeschaffungsprozesse und beteiligte Akteure- Modell und empirische Analyse: 3. Forum der deutschen Mittelstandsforschung. 18. und 19. Oktober 2012 in Frankfurt am Main (Wolfgang Becker, Patrick Ulrich und Lisa Zimmermann)
  • Compliance im Mittelstand - die Rolle der Internen Revision, DIIR: MittelstandsTagung 2012, 14.-15. Juni 2012 in Essen (Wolfgang Becker, Patrick Ulrich und Lisa Zimmermann)
  • Global Economics, Finance & Management Conference (World Academy of Social Science); 09. Juni 2011 in Toronto/Kanada: Vortrag von Michaela Staffel zum Thema: "Management of labor costs in medium-sized business firms"
  • Bundesverband Deutscher Volks- und Betriebswirte e.v. (bdvb); 01. März 2011 in Nürnberg: Vortrag von Michaela Staffel zum Thema "Die Rolle des CFO im Mittelstand"
  • TRAc Doktoranden- Akademie; 14. bis 16. Februar 2011 an der Otto-Friedrich-Universität Bamberg: Vortrag von Michaela Staffel zum Thema "Management der fixen Personalkosten im Mittelstand"
  • Zweites Forum der deutsche Mittelstandsforschung; 23. und 24. September 2010 in Siegen: Vortrag von Patrick Ulrich zum Thema "Controlling im Mittelstand - Ergebnisse einer länderübergreifenden empirischen Studie" (zusammen mit Prof. Feldbauer-Durstmüller und Dr. Duller)
  • Zweites Forum der deutsche Mittelstandsforschung; 23. und 24. September 2010 in Siegen: Vortrag von Wolfgang Becker, Johannes Krämer, Michaela Staffel und Patrick Ulrich zum Thema "Aufsichtsräte und Beiräte - Teil des Erfolgsmodells Mittelstand?"
  • Kolloquium 'Forschende Frauen in Bamberg'; 02. Juni 2010 in Bamberg: Vortrag von Michaela Staffel zum Thema "Fixkostenmanagement in mittelständischen Unternehmen"
  • Personalmarketingkongress 2010; 04. Mai 2010 in München: Vortrag von Wolfgang Becker und Patrick Ulrich zum Thema "Employer Branding im Mittelstand: Verhaltensorientierte Nachwuchsrekrutierung für KMU"
  • 1. Klagenfurter KMU Tagung 2009; 24. und 25. September 2009 in Klagenfurt (Österreich): Vortrag von Michaela Staffel und Patrick Ulrich zum Thema "Verständnis und Implementierungsstand des Controlling im deutschen Mittelstand"
  • Vermehrertagung; 23. September 2009 in Würzburg: Vortrag von Wolfgang Becker und Patrick Ulrich zum Thema "Erfolgsfaktorenforschung im Mittelstand"
  • Controlling-Mittelstands-Konferenz 2009; 08. Mai 2009 in Kaiserslautern: Vortrag von Michaela Staffel und Patrick Ulrich zum Thema "Funktionen des Controlling im Mittelstand - Ergebnisse einer empirischen Untersuchung"
  • Forum der deutschen Mittelstandsforschung; 30. und 31. Oktober 2008 in Frankfurt am Main: Vortrag von Wolfgang Becker, Michaela Staffel und Patrick Ulrich zum Thema "Rekrutierung von Führungskräftenachwuchs in mittelständischen Unternehmen - ein verhaltensorientierter Ansatz"
  • Durchführung des Bamberger Mittelstandsforums; 10. Oktober 2008
  • Workshop "Unternehmenssteuerungssysteme, Prozessoptimierung und -integration im betrieblichen Rechnungswesen und dem digitalen Aktenmanagement: Innovationspotentiale für Mittelständler realisieren"; 22. Juli 2008 auf Schloss Thurnau: Vortrag von Patrick Ulrich zum Thema "Unternehmenssteuerung in mittelständischen Unternehmen"