Ehemaliger Lehrstuhlinhaber des Lehrstuhls Unternehmensführung und Controlling

Professor a.D. Dr. Wolfgang Becker

 

Professor Becker war bis 2019 Inhaber des Lehrstuhls Unternehmensführung und Controlling an der Universität Bamberg.

Die nachstehenden Inhalte wurden auf Wunsch des pensionierten Professor Becker eingestellt und obliegen dessen Verantwortung.


E-Mail: wolfgang.becker(at)uni-bamberg.de
E-Mail: wolfgang.becker(at)scio.de

Kurzvita

  • Geburt: 1953 in Westfalen
  • Studium der Ingenieur-, Wirtschafts- und Sozialwissenschaften an der Technischen Universität Dortmund sowie den Universitäten Hagen und Nürnberg
  • Promotion (1985 BWL) und Habilitation (1993 BWL) an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg
  • Universitätsprofessor/Ordinarius für Betriebswirtschaftslehre an der Otto-Friedrich-Universität Bamberg (1992/1993)
  • Emeritus des Lehrstuhls für Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Unternehmensführung und Controlling (seit 09/2019)
  • Mitglied des Direktoriums des Kompetenzzentrums „Geschäftsmodelle in der digitalen Welt“, einer Kooperation mit Fraunhofer IIS
  • Mitglied in der Emerging Fields Initiative „Sustainable Smart Industrie“ & Kompetenzzentrum Industrie 4.0 an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg
  • Mitglied im Beirat des Aalener Instituts für Unternehmensführung (AAUF) an der Hochschule Aalen
  • Vertreter des Fachgebietes Controlling innerhalb des Executive MBA-Programms an der Gutenberg School of Business, Johannes Gutenberg-Universität Mainz in Kooperation mit der Tongji-University in Shanghai (China), der McCombs School of Business der University of Texas in Austin (USA) und der Adelaide Graduate School of Business, University of Adelaide (Australien)
  • Vertreter des Fachgebiets Controlling im MBA Studiengang Business Management an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg
  • Mitglied der Prüfungskommission der Wirtschaftsprüferkammer Berlin
  • Herausgeber (zusammen mit Professor Dr. habil. Patrick Ulrich) der derzeit ca. 80-bändigen Research Edition „Unternehmensführung & Controlling“ im Verlag Springer Gabler
  • Herausgeber (zusammen mit Professor Dr. habil. Patrick Ulrich) der Reihe Mittelstand und Mittelstandsforschung im Kohlhammer Verlag
  • Mitglied des Herausgeberbeirats der Zeitschrift Risk, Fraud & Compliance (ZRFC)
  • Ca. 500 Buch- und Zeitschriftenpublikationen
  • Gründer, Gesellschafter und Seniorpartner der Scio GmbH, Erlangen

Abschiedsbrief

Den Abschiedsbrief von Herrn Professor Becker finden Sie hier(255.1 KB).

Forschungsschwerpunkte

Value Based Management & Controlling

Angewandte Mittelstandsforschung

Digitalisierung und digitale Wertschöpfung

Publikationen

Die Publikationen finden sich im Forschungsinformationssystem der Universität Bamberg unter https://fis.uni-bamberg.de.

Promotionen und Habilitationen (Erstbetreuung durch Professor Becker)

Dr. Klaus R. Behrenbeck: Promotion 06/1994 zum Thema „Erfolgsfaktoren von Instandhaltungs-DV-Konzepten“

Dr. Clemens Bloß: Promotion 02/1995 zum Thema „Organisation der Instandhaltung“

Dr. Jan Wicke: Promotion 06/1997 zum Thema „Individuelle Vermögensverwaltung für Privatkunden – Konzepte für das Management von Vermögensverwaltungsgesellschaften“

Prof. Dr. Karsten Benz: Promotion 01/1998 zum Thema „Effizienz des Controlling – Analytische und empirische Untersuchung von Merkmalen der Controlling-Effizienz“

Dr. Niels Sahl: Promotion 03/1998 zum Thema „Integrierte Prozesskostenrechnung – Ein Ansatz zur Unterstützung der betrieblichen Kostenpolitik“

Dr. Thomas Schiller: Promotion 03/2000 zum Thema „Kompetenz-Management für den Anlagenbau – Ansatz, Empirie und Aufgaben“

Prof. Dr. Rainer Geisler: Promotion 02/2001 zum Thema „Controlling deutscher TV-Sender: Fernsehwirtschaftliche Grundlagen, Stand der Praxis, Weiterentwicklungen“

Dr. Frank Brinkmann: Promotion 09/2001 zum Thema „Gestaltungsdeterminanten und Gestaltungsansätze von Funktionskostenrechnungen – Konkretisiert am Beispiel einer Instandhaltungskostenrechnung“

Dr. Petra Stephan: Promotion 02/2002 zum Thema „Unternehmensnachfolge – Handlungsempfehlungen aus Sicht der Unternehmensführung“

Dr. Marc Piser: Promotion 05/2003 zum Thema „Strategisches Performance Management – Performance Measurement als Instrument der strategischen Kontrolle“

PD Dr. habil. Christian Kunz: Promotion 11/2004 zum Thema „Strategisches Multiprojektmanagement – Konzeption, Methoden und Strukturen“ und Habilitation 01/2016 mit dem Thema „Tätigkeitsfelder, Rollen und Practices des Finanzvorstandes in DAX- und MDAX-Unternehmen – Eine interpretative Analyse aus der Perspektive des Management Accounting“

Dr. Rainer Fuchs: Promotion 05/2005 zum Thema „Wertschöpfungsorientiertes Controlling in Wohnungsunternehmen – Konzept zur Unterstützung des organisatorischen Wandels“

Prof. Dr. Sabine Landwehr-Zloch (geb. Zloch): Promotion 01/2007 zum Thema „Wertorientiertes Management der pharmazeutischen Produktentwicklung“

Dr. Claudia Hoch (geb. Stock): Promotion 04/2007 zum Thema „Strategisches Entwicklungsmanagement in der Automobilwirtschaft“

Dr. Gregor Mark Schmeken: Promotion 03/2007 zum Thema „Integrierte Kosten- und Leistungsführerschaft als strategisches Orientierungsmuster für den E-Commerce“

Dr. Klaus Daniel: Promotion 06/2008 zum Thema „Managementprozesse und Performance - Ein Konzept zur reifegradbezogenen Verbesserung des Managementhandelns“

Dr. Daniel Schreiber: Promotion 12/2009 zum Thema „Wissensmanagement von Controllingwissen“

Prof. Dr. habil. Patrick Ulrich: Promotion 11/2010 zum Thema „Corporate Governance in mittelständischen Familienunternehmen – Theorien, Feldstudien, Umsetzung“ und Habilitation 11/2015 mit dem Thema „Management Control in Family Firms“

Dr. Christine Acker (geb. Summerer): Promotion 11/2011 zum Thema „Management des Gesellschafterausstiegs unter besonderer Berücksichtigung des Einsatzes von Mezzaninkapital“

Dr. Susanne Wendt-Meyer (geb. Wendt): Promotion 03/2012 zum Thema „Strategisches Portfoliomanagement in dynamischen Technologiemärkten“

Prof. Dr. Björn Baltzer: Promotion 06/2012 zum Thema „Einsatz und Erfolg von Controlling Instrumenten“

Prof. Dr. Matthias Hofmann: Promotion 11/2013 zum Thema „Performance-orientiertes Projektmanagement: Konzeption zum Umgang mit einmaligen, komplexen Aufgaben“

Dr. Johannes Krämer: Promotion 04/2014 zum Thema „Mittelstand 2.0 – Typabhängige Nutzungspotenziale von Social Media in mittelständischen Unternehmen“

Dr. Robert Ebner: Promotion 11/2014 zum Thema „Handelscontrolling – Eine wertschöpfungsorientierte Konzeption für den Bekleidungseinzelhandel“

Dr. Michaela Staffel: Promotion 05/2015 zum Thema „Management der Personalkosten im Mittelstand – Konzeptualisierung und empirische Fundierung“

Dr. Robert Holzmann: Promotion 04/2015 zum Thema „Betrug und Korruption im Experiment – Ansätze für ein evidenzbasiertes Compliance-Management“

Dr. Liudmila Häusser (geb. Goncharova): Promotion 01/2016 zum Thema „Controlling in mittelständischen Unternehmen in Russland“

Dr. Bianca Brandt: Promotion 01/2016 zum Thema „Konflikte zwischen CHRO und CFO im Leitungsgremium – Theoretische Fundierung und empirische Untersuchung unter Berücksichtigung rollen- und machttheoretischer Ansätze“

Dr. Christian Hilmer: Promotion 05/2016 zum Thema „Prozessmanagement in indirekten Bereichen – Empirische Untersuchung und Handlungsempfehlungen“

Dr. Tim Botzkowski: Promotion 08/2017 zum Thema „Digitalisierungsentscheidungen zur Transformation von Geschäftsmodellen im Mittelstand“

Dr. Maria Wolf (geb. Vogt): Promotion 08/2018 zum Thema „Stress, Informationen und Entscheidungen im Management – Eine Analyse der Zusammenhänge und einflussübergreifenden Kontextfaktoren“

Dr. Stefan Rech: Promotion 05/2020 zum Thema „Dienstleistungscontrolling – Ein wertschöpfungsorientierter Beitrag zur konzeptionellen, theoretischen und empirischen Fundierung“

Dr. Felix Schuhknecht: Promotion 07/2020 zum Thema „Performance Management in der digitalen Welt – Die Digitalisierungsscorecard als Instrument für das Management digitaler Geschäftsmodelle“

Dr. Eva Reitelshöfer: Promotion 12/2020 zum Thema „Strategische Währungsrisiken – Steuerung durch das Controlling mit Hilfe von Business Analytics“

Dr. Hasan Andaç Güler: Promotion 03/2021 zum Thema „Digitalisierung operativer Controlling-Prozesse – Begriffsklärung, Anwendungsfälle und Erfolgsbeurteilung“

Diese Seite (Nr. 147221) wird nicht von der im Impressum genannten Person, sondern von derjenigen in der Kopfzeile genannten verantwortet.