University of Bamberg Press bei der Frankfurter Buchmesse 2018

Auch 2018 war die University of Bamberg Press (UBP) auf der Frankfurter Buchmesse vertreten. Im Rahmen des Gemeinschaftsstandes der Arbeitsgemeinschaft der Univerlage hat unser Universitätsverlag eine Auswahl aus seinem vielfältigen Programm und die aktuellen Neuerscheinungen präsentiert. Seit seiner Gründung hat UBP circa 350 Monografien in 31 Reihen sowie eine Online-Zeitschrift publiziert.

Buchausstellung im Pavillon des Gastlandes Georgien


Ein besonderer Höhepunkt war die Präsentation eines Buches im Pavillon des diesjährigen Gastlandes Georgien:

Aleksandr Puškin und der Kaukasus : Literatur. Geschichte. Bilder / herausgegeben von Ada Raev und Dietmar Stüdemann unter Mitarbeit von Helene Cau   
https://doi.org/10.20378/irbo-51038

 

Die University of Bamberg Press vermittelt qualitativ hochstehende Inhalte aus der Universität Bamberg an die akademische und breitere Außenwelt. Veröffentlicht wird primär online nach den Grundsätzen des Open Access, aber auch gedruckt. Ziel ist eine kostengünstige und schnelle Veröffentlichung, um die wissenschaftliche Leistungsfähigkeit der Universität Bamberg nachhaltig nach außen sichtbar zu machen. Das aktuelle Verlagsprogramm finden Sie unter https://www.uni-bamberg.de/fileadmin/ub/UBP/UBP_Programm2018.pdf(4.1 MB).

Weitere Informationen zur University of Bamberg Press: https://www.uni-bamberg.de/ubp/