Der Master-Studiengang Turkologie / Master of Arts Turkish Studies

Sie haben bereits einen einschlägigen BA erworben, verfügen über gute Türkischkenntisse und interessieren sich nun verstärkt für die Geschichte und Kultur des Osmanischen Reichs und der Republik Türkei? Dann sind Sie in Bamberg am richtigen Studienort! Die Bamberger Turkologie ist historisch ausgerichtet, der Schwerpunkt in Lehre und Forschung liegt im Bereich des 19. und 20. Jahrhunderts. Unsere Studierenden profitieren von der Einbettung des Fachs in das renommierte Institut für Orientalistik der Universität Bamberg mit seinem breiten Lehrangebot.

Kurzbeschreibung

Im MA Studium Turkologie perfektionieren Sie Ihr Türkeitürkisch, erlernen nach Wunsch zusätzlich eine weitere Turksprache und eignen sich solide Lesefähigkeiten im Osmanischen an. Sie gewinnen einen Überblick über die grundlegenden Entwicklungsphasen der osmanischen Geschichte und Kultur. Im Umgang mit internationaler Forschungsliteratur erwerben Sie methodische Kompetenzen, die Sie zu eigenständiger Forschung befähigen.
Das Masterprogramm sieht explizit vor, dass ein Teil der ECTS-Punkte aus einem frei wählbaren nicht-orientalistischen Fachbereich erworben werden. Dies versetzt die Studierenden in die Lage, schon während des Studiums berufszielbezogenes Fachwissen aus weiteren Fachbereichen zu ergänzen.

Kurzprofil des Studiengangs

TitelMaster of Arts
ECTS-Punkte

120

Regelstudienzeit4 Semester
StudienbeginnZum Winter- und Sommersemester möglich
StudienformVollzeit oder Teilzeit