leBendIG - Ideenwettbewerb für Gründungsinteressierte

Unsere Plattform für Ihre Ideen!

Sie haben spannende Forschungsergebnisse, ein Herzensthema oder eine zündende Idee, die Sie gerne als Geschäftidee weiterdenken möchten? Sie wollen sich erstmal als Team ausprobieren oder haben tatsächlich schon eine Gründungsabsicht? Dann melden Sie sich für unseren kleinen BIG-Ideenwettbewerb an!

Hier geht's zur Anmeldung

Wer kann teilnehmen?

Der Wettbewerb richtet sich an eingeschriebene Studierende und an wissenschaftliche Mitarbeitende, Promovierende, Post Docs, Professorinnen und Professoren der Universität Bamberg. Eine Teilnahme im Team ist ausdrücklich erwünscht. Der Wettbewerb ist themenunabhängig und offen für alle Fachbereiche.

Wie kann man teilnehmen?

Für den mehrstufig aufgebauten Wettbewerb werden keine ausgereiften Businesspläne erarbeitet, sondern die Darstellung einer ersten Geschäftsidee plus Informationen der Teilnehmenden, die an dieser Idee gerne arbeiten wollen.

Die eingereichte Ideenskizze wird im Laufe des Wettbewerbs verfeinert und weiterentwickelt. Hierfür haben wir Qualifizierungsangebote in den Bereichen Ideen anreichern, Ideen testen und Ideen kommunizieren für Sie zusammengestellt. Dieser Input hilft, sowohl erste Ideen als auch ausgereiftere Ideen weiterzuentwickeln und zu einer verfeinerten Ideenskizze zu verdichten. Eine Jury bewertet das verfeinerte Ideenkonzept.

Zum Ablaufplan und den Teilnahmebediungen des Ideenwettbewerbs

Was kann man gewinnen?

Die ersten drei Sieger*innen erhalten einen Geldpreis in Höhe von jeweils 500€, der sinnvoll in die Idee investiert werden soll. Den Rahmen bietet hier ein Prototyping-Workshop mit unserem Gründungsberater Sebastian Hillebrand im Ideenlabor des BIG, um die Idee zu visualisieren und zu testen.

Anmelden können Sie sich ab sofort über unser Online-Formular mit einer ersten Ideenskizze von max. 500 Zeichen (inkl. Leerzeichen). Anmeldeschluss ist Montag, der 25.01.2021.
Alle, die mitmachen, erhalten selbstverständlich auch eine Teilnahmebestätigung.

Übrigens: Der Mehrwert des Ideenwettbewerbs geht weit über die Idee hinaus: Durch die Qualifizierungsangebote können auch weitere Inhalte erarbeitet werden, wie beispielsweise Ihre „Team-Werte“, ein „Golden Circle“ zur Darstellung des Kerns der Idee, erstes „Kundenfeedback“ auf die Idee sowie ein „Ideenpitchdeck“ zur professionellen Kommunikation Ihrer Idee. In allen Bereichen stehen Ihnen kompetente Berater und Trainer zur Verfügung.