Wissenschaftliche Einrichtungen

Trimberg Research Academy - TRAc

Diskussionsforum "Drittmittelförderung für den wissenschaftlichen Nachwuchs - Erfahrungsaustausch und Aussichten"

Im Diskussionsforum erhalten Sie einen Überblick über die wichtigsten Förderprogramme für den wissenschaftlichen Nachwuchs und erfahren von erfolgreichen Antragstellerinnen und Antragstellern unterschiedlicher Forschungsprojekte (u.a. DFG, ERC), was einen erfolgreichen Antrag ausmacht, welche konkreten Verbesserungsmaßnahmen die Erfolgschancen erhöhen können und welche strategischen Aspekte berücksichtigt werden sollten. Die Gäste berichten von Ihren jeweiligen Erfahrungen, auch aus der Gutachterperspektive und aus Sicht von Drittmittelgebern und Förderern, und geben Ihre persönlichen Tipps an Sie weiter. Anschließend sind Sie herzlich eingeladen, die Beiträge mit Ihren Antragserfahrungen zu ergänzen und/oder Fragen zu stellen, um den eigenen Projektantrag zu optimieren.

Ziel des Diskussionsforums ist es, die universitätsinterne Vernetzung zu fördern und dazu beizutragen, die Erfolgsaussichten zukünftiger Anträge zu erhöhen.

Im Anschluss an die Veranstaltung besteht die Möglichkeit, bei Kaffee und Tee den Erfahrungsaustausch im persönlichen Gespräch weiterzuführen.

Teilnehmerzahl: keine Beschränkung, alle Interessierten sind herzlich eingeladen

Zielgruppe: Promovierende, Postdocs, Professorinnen und Professoren

Zeit: Donnerstag, 16.02.2017, 10:00 bis 12:00 Uhr  

Ort: An der Weberei 5, Raum 00.043

Diskussionsteilnehmerinnen und -teilnehmer:

  • Prof. Dr. Cordula Artelt, Lehrstuhl für Empirische Bildungsforschung, Universität Bamberg, und wissenschaftliches Mitglied im Senat der DFG
  • Dr. Christian Aßmann, Lehrstuhl für Statistik und Ökonometrie in den Sozial- und Wirtschaftswissenschaften, Universität Bamberg, und Leibniz-Instititut für Bildungsverläufe e.V.
  • Dr. Dr. Peter Riedlberger, ERC Starting Grant "ACO", Universität Bamberg
  • Prof. Dr. Ariadna Ripoll Servent, Juniorprofessur für Politikwissenschaft, insbesondere europäische Integration, Universität Bamberg

Moderation: Rick Glöckner, Dezernat Forschungsförderung und Transfer, Universität Bamberg

Kooperationspartner: Dezernat Forschungsförderung und Transfer, Trimberg Research Academy