Workshop "Work in Progress"

Der Workshop bietet den Teilnehmerinnen und Teilnehmern die Möglichkeit, in einem 10-minütigen Vortrag den aktuellen Stand des jeweiligen Forschungsvorhabens vorzustellen und zu diskutieren. Dabei gilt es, die wesentlichen Ideen des eigenen Projekts prägnant und auch über die Fachgrenzen hinaus zu erklären, verständlich zusammenzufassen und sich kritischen Fragen zu Inhalt, Methode und Struktur der Arbeit zu stellen. Umgekehrt wird die – komplementäre – Fähigkeit geschult, auch Vorträge, die nicht der eigenen Disziplin entstammen, verfolgen und diskutieren zu können und z.B. offene Fragen oder eigene Wissenslücken zu identifizieren. Konzentriertes Zuhören und zielgerichtetes Fragen bilden so die Grundlage für eine erfolgreiche interdisziplinäre Kommunikation.

Maximale Zahl an Teilnehmenden: 5 Personen

Zielgruppe: Promovierende

Zeit: Montag, 19.02.2018, 15.15-17.15 Uhr

Ort: An der Weberei 5, Raum 05.005

Workshopleitung: Prof. Dr. Reinhard Zintl, Emeritus of Excellence, Universität Bamberg