Das TRAc-Qualifizierungsprogramm

Die TRAc bietet zahlreiche Veranstaltungen (Trainings, Workshops, Seminare, Beratungen etc.) für Promovierende und Postdocs an. Diese sollen es Ihnen ermöglichen, systematisch für eine wissenschaftliche Karriere zentrale Kompetenzen zu erwerben und zu stärken.

Die Kurse können entweder rein nach Interesse einzeln besucht werden oder es besteht die Möglichkeit, das gesamte TRAc-Qualifizierungsprogramm(131.2 KB) zu absolvieren und eine Bestätigung mit Supplement zu allen besuchten Kursen zu erhalten, indem man insgesamt 100 Arbeitseinheiten à 45 Minuten dergestalt absolviert, dass in jedem der untenstehendden fünf Kompetenzbereiche, denen die Kurse zugeordet sind, mindestens 16 Arbeitseinheiten belegt worden sind.

Wenn Sie für die Zeit der Teilnahme an einem unserer Workshops eine Kinderbetreuung benötigen, können Sie sich an das Eltern-Service-Büro wenden: fgh(at)uni-bamberg.de