Einrichtungen und Organe

Studierendenvertretung

Studentischer Konvent

Der studentische Konvent ist ein nur aus Studierenden bestehendes Organ der Universität Bamberg.

Vorsitzende des Konvents: Johanna Wagner und Max Schmidt

Die Fraktionen im studentischen Konvent sind am 04.07.2017 wie folgt gewählt worden:

Gemeinsame Liste-AStA-Forum/SDS:

  1. Schmidt, Max
  2. Megerle, Julian
  3. Ließmann, Miriam
  4. Schermaul, Max

Ring Christlich-Demokratischer Studenten (RCDS)

  1. Vorndan, Vivien
  2. Altstädt, Christopher

JUSO Hochschulgruppe:

  1. Schippers, Julia
  2. Beuschel, Raymond
  3. Mehltretter, Johanna
  4. Hanauer, Till

LHG-Liberale Hochschulgruppe:

  1. Ogawa, Tomo
  2. Reithel, Dana
  3. Moritz, Jannes

USI e.V.:

  1. Hornung, Jonas Marco
  2. Ruppert, Lena Mirjam
  3. Hesse, Matthias
  4. Aß, Franziska
  5. Aspeleiter, Luisa
  6. Wagner, Johanna

Link zur Bekanntmachung der vollständigen Wahlergebnisse

Struktur des Konvents

Hochschulpolitik ist wichtig, Wahlen sind wichtig, der studentische Konvent ist wichtig. Aber wer steckt denn eigentlich hinter diesem Konvent?

Fangen wir mal ganz simpel mit der Struktur an. Der studentische Konvent besteht aus 19 Vertretern und Vertreterinnen, die von euch allen Studierenden der Uni Bamberg im Sommersemester für 1 Jahr gewählt werden. Wählen könnt ihr als eure Vertreter Kandidaten und Kandidatinnen der verschiedenen Hochschulgruppen, die mit einem auf eure Bedürfnisse als Studierenden angepasstes Wahlprogramm antreten. Nach der Wahl wählen schließlich die 19 Konventsmitglieder selbst einen Vorsitzenden oder eine Vorsitzende, sowie einen Stellvertreter oder eine Stellvertreterin, die gemeinsam die organisatorische Arbeit übernehmen. Besonders durch die Beteiligung unterschiedlicher Hochschulgruppen entstehen viele verschiedene Meinungen und intensiven Debatten. Diesen Debatten dürft ihr gerne in den hochschulöffentlichen Sitzungen des Konvents lauschen und euch ein Bild von unserer Arbeit machen.

Doch warum sollte euch das alles interessieren? Wir als Studentischer Konvent vertreten bei unserer Arbeit alle Studierenden der Universität Bamberg. Egal ob BWL, Lehramt, Geographie oder Software Systems Science, wir versuchen uns für euch stark zu machen und eure Zeit als Studierende in Bamberg zu verbessern. Wir suchen nach Problemen oder Verbesserungspotential und probieren Lösungen zu finden. Damit wir mit unserer Arbeit wirklich etwas erreichen, werden Anträge der verschiedenen Hochschulgruppen eingereicht, diskutiert, gegebenenfalls angepasst und darüber abgestimmt. Die beschlossenen Anträge werden darauf an die Hochschulleitung weitergeleitet, welche sich um die Umsetzung dieser kümmert. Da meist jeder Student und jede Studentin während seines Studiums etwas findet, was ihm oder ihr stört oder sogar Steine auf dem Weg zum erfolgreichen Abschluss gelegt bekommt, ist es enorm wichtig, dass ihr uns eure Anliegen mitteilt. Denn wir können etwas daran ändern und euch helfen! Kommt doch einfach auf eines unserer Mitglieder oder Mitgliederinnen zu oder vielleicht direkt zu einer unserer Konventssitzungen, damit eure Interessen gehört werden.

Die Aufgaben des Studentischen Konvents sind, entsprechend dem Bayerischen Hochschulgesetzes (BayHSchG) vom 1. Juni 2006:

  1. die Vertretung der fachlichen, wirtschaftlichen und sozialen Belange der Studierenden der Hochschule
  2. fakultätsübergreifende Fragen, die sich aus der Mitarbeit der Vertreter und Vertreterinnen der Studierenden in den Hochschulorganen ergeben
  3. die Förderung der geistigen, musischen und sportlichen Interessen der Studierenden
  4. die Pflege der Beziehungen zu deutschen und ausländischen Studierenden

Link zum Hochschulgesetz: Bayrisches Hochschulgesetz


Kontakt: 

konvent@studierendenvertretung-bamberg.de oder über die Vorsitzenden Johanna Wagner  johanna-barbara.wagner(at)stud.uni-bamberg.de und Max Schmidt  max.schmidt(at)stud.uni-bamberg.de

Oder über die Seiten des Studentischen Konvents auf Facebook