Studium

Im Studium

Erstsemester-Einführungs-Tage (EET)

Zeitplan und Programm der Erstsemester-Einführungs-Tage (EET)

Die nächsten EET finden vom 10. bis 14. Oktober 2017 statt. Das Programm dazu finden Sie hier.

 

 

Liebe Studienanfängerinnen und Studienanfänger,

herzlich willkommen an der der Universität Bamberg! Mit dem Beginn eines Studiums beginnt auch ein neuer Lebensabschnitt, der von vielen Fragen begleitet wird. Die Zentrale Studienberatung, die Fachschaften sowie viele Einrichtungen der Universität möchten Ihnen den Einstieg in das Studium erleichtern und bieten daher jedes Semester vor Vorlesungsbeginn Erstsemester-Einführungs-Tage für Studierende an.

Nutzen Sie die Gelegenheit, Antworten auf Ihre Fragen oder Unterstützung bei der Erstellung Ihres Stundenplans zu erhalten. Lernen Sie Ihre Kommilitoninnen und Kommilitonen in studiengangsspezifischen Einführungen oder einer gemeinsamen Kneipentour kennen.

Während der Erstsemester-Einführungs-Tage lernen Sie aber auch die Online-Dienste, die Sie während des gesamten Studiums begleiten, kennen. Außerdem stellen sich Ihnen Einrichtungen wie das Sprachenzentrum oder die Studierendenvertretung vor.

Darüber hinaus findet nur zu Beginn des Wintersemesters eine Erstsemesterbegrüßung durch Stadt und Universität statt.

Wir wünschen Ihnen einen guten Start ins Studium!

Universitätsgeschichte als Teil der Stadtgeschichte

Wir laden Erstsemester, ihre Eltern und Freunde herzlich zu einem Rundgang der besonderen Art ein: Das Stadtführungsteam von AGIL führt Sie unter dem Titel „Das Neue im Alten“ über den Innenstadt-Campus der Universität Bamberg. Von der Keimzelle der Universität im ehemaligen Jesuitenkolleg über das Ensemble rund um den Burgershof bis zum Hochzeitshaus am Kranen macht die Führung Universitätsgeschichte als Teil der Stadtgeschichte erlebbar.

Die historischen Gebäude der Universität kennen viele Bamberger – aber welche Geschichte haben sie und wie werden sie heute genutzt? Einen besonderen Fokus legt die Führung auf die architektonisch spannenden Lösungen im Altstadtkern auf der Achse von Botero auf dem Heumarkt zu Mitoraj an der Unteren Brücke.

Die Führung „Das Neue im Alten“ findet am Samstag, den 14. Oktober, um 10 Uhr statt und dauert ca. anderthalb Stunden. Treffpunkt ist vor St. Martin am Grünen Markt. Um Anmeldung wird gebeten unter: agilbamberg(at)web.de

Noch Fragen?

Die Zentrale Studienberatung steht Ihnen bereits vor Ihrem Studienbeginn und während Ihres Studiums zur Seite und berät neutral und vertraulich bei Problemen im Studium, bei Prüfungs- oder Lernschwierigkeiten und bietet Ihnen Hilfestellung bei persönlichen Problemen.

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Zentralen Studienberatung erreichen Sie Mo. - Fr. von 8.30 - 12 Uhr und zusätzlich montags von 13.30 - 15 Uhr.