Bachelor Allgemeine Sprachwissenschaft

Allgemeine Inhalte

Das Studium der Allgemeinen Sprachwissenschaft/General Linguistics an der Otto-Friedrich-Universität Bamberg vermittelt die Grundlagen der wissenschaftlichen Behandlung weltweit vorkommender, menschlicher Sprachen. Hierbei wird eine breite Grundlagenausbildung in der Analyse lautlicher, grammatischer und semantischer Strukturen geleistet. Studierende der Allgemeinen Sprachwissenschaft in Bamberg erhalten eine sehr gute Ausbildung in den Methoden der empirischen Sprachforschung und des Sprachvergleichs. Besondere Schwerpunkte in Bamberg sind die Sprachen des nahen und mittleren Ostens, insbesondere die dortigen Minderheitensprachen sowie ein empirischer Ansatz in der Sprachvergleichsforschung. In verschiedenen Studienmodulen werden Möglichkeit geboten, die erlernten Vorgehensweisen bei der Erhebung von Sprachdaten und ihrer Auswertung, und wissenschaftliche Publikation von Forschungsergebnissen, praktisch einzuüben.

Im sogenannten Bamberger Modell ist es möglich, diese sprachwissenschaftlichen Grundkenntnisse auch mit Lerninhalten anderer Studiengänge, insbesondere mit Sprache und ihrer weiteren gesellschaftlichen Relevanz zu verbinden. An der Universität Bamberg kannst Du die Allgemeine Sprachwissenschaft als Nebenfach in einen Bachelor of Arts einbringen. Darüber hinaus wird ein Master of Arts in General Linguistics angeboten. 

Präsentation des Studiengangs Allgemeine Sprachwissenschaft