Bachelor Theologische Studien

Allgemeine Inhalte

In dem Bachelorstudiengang Theologische Studien beschäftigst Du dich mit der Tradition des Christentums, als auch mit aktuellen gesellschaftlichen, kirchlichen, ethischen und bildungsbezogenen Herausforderungen. Viele interessante Fragen werden im Studium der Katholischen Theologie aufgegriffen, diskutiert und erforscht. Hier ein paar Beispiele:

  • Wie sind Altes und Neues Testament entstanden? Welche Bedeutung können sie für Menschen in postmoderner Gesellschaft haben?
  • Wie verhalten sich Glaube und Vernunft zueinander? Stehen Sie in einem Widerspruch?
  • Woran soll ich mich halten, wenn ich moralisch handeln will? Wie gelingt mein Leben?
  • Welche Rolle spielt Religion im Leben junger Menschen heute? Und warum ist es wichtig, mit Schülerinnen und Schülern über die "Gretchenfrage" nach dem Glauben im Gespräch zu bleiben?
  • Welche Beiträge zur Kultur haben Kirche und Theologie in der Geschichte geleistet, und welche Rolle kommt ihnen künftig zu? Welche Fragen sind heute im Zeitalter von Klimawandel und Globalisierung – auch von theologischer Seite her – zu beantworten?

Im Zentrum des Lehrangebotes des Instituts für Katholische Theologie stehen die Lehramtsstudiengänge (alle in Bayern möglichen!): Katholische Religionslehre kannst Du somit für das Lehramt an Grund-, Haupt-, Realschulen, an Gymnasien und an beruflichen Schulen (= B.Ed./M.Ed. berufliche Bildung oder B.Sc./M.Sc. BWL/Wirtschaftspädagogik mit Unterrichtsfach Kath. Religionslehre) studieren.

Zudem kann Katholische Theologie im Rahmen von Bacheolorstudiengängen in einer breiten Vielfalt an Fächerkombinationen studiert werden. Profilierte Theologie in spezifischer Ausrichtung bietet der Masterstudiengang Religionen verstehen mit den individuell wählbaren Schwerpunkten: 

  • Theologische Studien
  • Religion und Bildung
  • Öffentliche Theologie sowie
  • Interreligiöse Studien.

So könntest Du am Bamberger Institut für Katholische Theologie, mit wenig Mehraufwand neben dem Lehramtsabschluss zugleich einen Bachelor- oder gar Masterabschluss zu erwerben.

Video des Studiengangs