Bachelor International Information Systems Management

Allgemeine Inhalte

So wirst Du fit für eine Zukunft in einer weltweit vernetzten Branche! Viele Unternehmen beziehen heute IT-Dienstleistungen von Firmen aus Osteuropa oder aus Übersee. Diese globalen Geschäftsbeziehungen zu gestalten, zu pflegen und zu überwachen kann zu Deiner Aufgabe werden. Das Studium International Information Systems Management vermittelt Dir Fähigkeiten im Management und Betrieb von Informationssystemen und der dazugehörigen IT-Organisation im internationalen Umfeld. Auch bei der Einführung neuer Informationssysteme in international agierenden Unternehmen ist IT-Management gefragt. Deshalb vermittelt unser Studiengang weniger informatikbezogene, sondern vor allem betriebswirtschaftliche und managementorientierte Kompetenzen zur Gestaltung von IT in Unternehmen.

Ziel des Studiengangs ist die praxisnahe Vorbereitung der Absolvent:innen auf unterschiedliche Einsatzgebiete im internationalen Management von IT und Informationssystemen.

Im Unterschied zu Studiengängen der Wirtschaftsinformatik steht das Management von Informationssystemen an der Schnittstelle zwischen den Anwendern und dem technischen Betrieb im Vordergrund. Die Wirtschaftsinformatik fokussiert dagegen stärker auf die Entwicklung, d.h. Konzeption und Einführung von Informatiosnssystemen.

International Information Systems Management bietet Dir an der Universität Bamberg eine exellente akademische Ausbildungmit einer in Deutschland einmaligen Fächerkombination.

 

Video und Präsentation des Studiengangs