Besonders empfohlene Literatur zu den Methoden der Statistik I und II

Für Leser mit starken Verständnisproblemen in der Statistik:

Quatember, A. (2005), „Statistik ohne Angst vor Formeln“, Pearson, München.

Als umfangreiches Nachschlagewerk:

Vogel, F. (2005). „Beschreibende und schließende Statistik - Formeln, Definitionen, Erläuterungen, Stichwörter und Tabellen“, 13. Auflage, München.

Zum genaueren Nachlesen:

Agresti, A., Franklin, C. A. (2006). “Statistics: The Art and Science of Learning from Data”, Prentice Hall, UpperSaddleRiver (New Jersey).

Bortz, J., Schuster, C., (2010). „Statistik für Human- und Sozialwissenschaftler“, 7. vollständig überarbeitete und erweiterte Auflage, Springer, Heidelberg.

Fahrmeir, L., Künstler, R., Pigeot, I., Tutz, G. (2009). „Statistik: Der Weg zur Datenanalyse“, 5. verb. Auflage, Springer, Heidelberg.

Krämer, W. (2000), “So lügt man mit Statistik”, 8. Auflage, Piper, Frankfurt a. M.

Schira, J. (2003). „Statistische Methoden der VWL und BWL - Theorie und Praxis“, 3. aktualisierte Auflage, Pearson Studium, München.

Link zum Download von R: www.r-project.org