Modul I - Angewandte Sportdidaktik (Mannschaftssportarten)

Im Mittelpunkt des Modules steht die Vermittlung methodisch-didaktischer Fähigkeiten zum Lehren des Faches Sport in der Mittelschule. Es werden primär Mannschaftssportarten behandelt, unter anderem Basketball, Volleyball, Handball und Fußball.

Das erfolgreiche Bestehen im Modul I variiert je nach Seminar. Eine unverbindliche Orientierung gibt folgende Tabelle:

Methodisch-didaktisches SeminarECTSLeistungsnachweis
Kleine Spiele0,5Regelmäßige und erfolgreiche Teilnahme
Allgemeine Ballschule/Rückschlagspiele0,5Regelmäßige und erfolgreiche Teilnahme

Handball

0,5

 

 

2 Spiele aus Handball, Volleyball, Basketball und Fußball

Volleyball0,5
Basketball0,5
Fußball0,5
Trendsportarten1Lehrversuch
2 x frei wählbarer methodisch-didaktischer Prüfungsvorbereitungskursje 0,5Regelmäßige und erfolgreiche Teilnahme

Alle methodisch-didaktischen Seminare werden in jedem Semester angeboten. Änderungen können Univis entnommen werden oder werden über das Schwarze Brett bekanntgegeben.

Im gesamten Studienverlauf müssen für das erfolgreiche Bestehen von Modul I mind. zwei Prüfungsvorbereitungskurse belegt werden. Diese werden studienbegleitend zu folgenden methodisch-didaktischen Kursen angeboten:

  • Fußball
  • Handball
  • Basketball
  • Volleyball

Es hat sich bewährt, die Modul- und Staatsexamensprüfungen direkt im Anschluss an das erfolgreich belegte methodisch-didaktische Seminar, also im selben Semester, zu absolvieren.