Inhaberin der Juniorprofessur für Soziologie mit Schwerpunkt Internet

Mit 1. Oktober 2012 habe ich die Juniorprofessur für Soziologie mit Schwerpunkt Internet an der Otto-Friedrich Universität Bamberg übernommen. Das zentrale Interesse meiner Arbeit liegt in der Untersuchung von Zusammenhängen zwischen gesellschaftlichen und technologischen Entwicklungen im Bereich  computervermittelter bzw. internetbasierter Interaktionen. Die Herausforderung besteht dabei einerseits in der Überprüfung und Adaptierung traditioneller Theorien und Methoden, andererseits aber auch in der teilweise notwendigen Entwicklung neuer Ansätze und methodischer Vorgehensweisen. 

Forschungsansätze zur Beantwortung von Fragestellungen im Bereich der noch sehr jungen Disziplin der Internetsoziologie müssen stark interdisziplinär ausgerichtet werden. Neben soziologischen und kommunikationswissenschaftlichen Ansätzen gehört auch die Integration von anderen sozialwissenschaftlichen aber auch darüber hinausgehenden Theorien und Methoden zum Forschungsalltag eines Internetsoziologen.

Informationen zu aktuellen Publikationen und Vorträgen finden Sie hier: Publikations- und Vortragsliste(199.7 KB)

Weitere Informationen zu meiner Person finden Sie hier: CV
(216.9 KB)