Forschung


Aktuelle Forschungsprojekte und -kooperationen 

BAGSS: Bamberg Graduate School of Social Sciences
Für weitere Informationen klicken Sie hier.

BiKSplus [8-18]: Effekte von sozialer Herkunft, Interessen, Persönlichkeitsmerkmalen und Kompetenzen auf Bildungsentscheidungen und Bildungserfolge
Für weitere Informationen klicken Sie hier.

LIfBi: Leibniz-Institut für Bildungsverläufe
Für weitere Informationen klicken Sie hier.

Nationales Bildungspanel (NEPS): Soziale Ungleichheit und Bildungsentscheidungen im Lebenslauf
Für weitere Informationen klicken Sie hier.

eduLIFE: Bildung als lebenslanger Prozess – Bildungsverläufe in modernen Gesellschaften
Für weitere Informationen klicken Sie hier.

DFG-Schwerpunktprogramm (SPP) 1646  „Education as a Lifelong Process“

Für weitere Informationen klicken Sie hier.

Determinants of the emergence of gender-specific patterns of competencies and decision making over the educational career in Germany

Für weitere Informationen klicken Sie hier.

 

Abgeschlossene Forschungsprojekte

Linking the macro to the micro: A multidimensional approach to educational inequalities in four european countries

Im Rahmen dieser internationalen Forschungskooperation untersuchen wir intergenerationale soziale Mobilität und die Entwicklung von Bildungsungleichheiten in Ost- und Westdeutschland. Unsere Ergebnisse vergleichen wir mit den Befunden für Großbritannien, Italien und Schweden. Unsere Kooperationspartner sind: John Goldthorpe, Robert Erikson, Antonio Schizzerotto, Hans-Peter Blossfeld und Erzsébet Bukodi.

 

flexCAREER: Flexibilitätsformen am Arbeitsmarkt

GLOBALIFE: Lebensverläufe im Globalisierungsprozess

Vermögensungleichheiten im internationalen Vergleich

Das Internet als Partnermarkt

Quantitative methods in the Social Science 2 (QMSS 2)

TransEurope Projekt

Diskriminierung im Bildungswesen: Mikromechanismen und Makrodeterminanten