SoWi Frauenbeauftragte

Aufgaben

Die Frauenbeauftragten erfüllen als Beratungs-, Initiativ- und Überwachungsinstanz folgende Aufgaben:

  • Aufnahme und Bearbeitung von Anregungen und Beschwerden
  • Verfassen von Berichten zur Situation der Wissenschaftlerinnen, der weiblichen Lehrpersonen und der Studentinnen an der Universität Bamberg, insbesondere an der Fakultät SOWI
  • Aufklärungs- und Öffentlichkeitsarbeit innerhalb und außerhalb der Universität
  • Information zu und Vergabe von Gleichstellungsgeldern
  • Teilnahme an Berufungskommissionen
  • Mitglied des Fakultätsrates
  • Mitglied des Frauenbeirats der Universität
  • Mitwirkung im Rahmen der Akkreditierung