Informationen zum Studium der Wirtschaftspädagogik

Das Studium der Wirtschaftspädagogik ist in Bamberg polyvalent ausgerichtet. Neben der Zielrichtung Lehramt an beruflichen Schulen - kaufmännisch-verwaltender Bereich - können Sie in die betriebliche Bildung (z.B. Personalentwicklung), in die Bildungsverwaltung (z.B. Bildungsreferent bei Kammern) oder Hochschulbildung (z.B. Studienprogrammanagement) gehen. Darüber hinaus steht auch eine wissenschaftlichen Karriere nichts im Wege. Das dreijährige Bachelor-Studium (Betriebswirtschaftslehre oder Wirtschaftsinformatik mit wirtschaftspädagogischer Profilbildung) bietet einen eigenen Studienabschluss. Daran kann sich das Master-Studium Wirtschaftspädagogik oder Wirtschaftspädagogik/Wirtschaftsinformatik anschließen, welches u.a. Voraussetzung für den Vorbereitungsdienst Lehramt an beruflichen Schulen ist.