SNA-Kolloquium für die Erstellung von Abschlussarbeiten

Inhalt:

Das SNA-Kolloquium bietet eine Einführung in die Erstellung von Abschlussarbeiten. Wissenschaftliche Methoden werden vorgestellt und die Kursteilnehmer erhalten die Möglichkeit, den Stand ihrer Abschlussarbeit zu präsentieren und Feedback zu erhalten.

Das Kolloquium ist ausschließlich für Studierende, welche (planen) ihre Abschlussarbeit am Lehrstuhl für Wirtschaftsinformatik, insb. Soziale Netzwerke zu verfassen. Ein Großteil der Betreuung von Abschlussarbeiten wird innerhalb des Kolloquiums vollzogen.

Format:

Es handelt sich bei dem Kolloquium zur Erstellung von Abschlussarbeiten um ein Zusatzangebot des Lehrstuhls für Soziale Netzwerke. Alle Studierenden, welche ihre Abschlussarbeit am Lehrstuhl verfassen (möchten), werden automatisch für das Kolloquium angemeldet.

Die ersten drei Sitzungen sind obligatorisch, doch auch bei den darauffolgenden Sitzungen erwarten wir die Teilnahme der Studierenden, soweit möglich.

Zeit und Ort:

Do. 12:00 - 14:00, WE5/04.003.

Das Kolloquium findet nur an den folgenden Terminen statt: 25.4.19, 2.5.19, 9.5.19.,23.5.19, 6.6.19, 27.6.19, 18.7.19.

Eine Anmeldung für das Kolloquium ist per Mail an kathrin.eismann@uni-bamberg.de möglich.

Weitere Informationen finden Sie hier(137.3 KB).

Literatur:

  • Kornmeier, Martin: Wissenschaftlich schreiben leicht gemacht für Bachelor, Master und Dissertation, 7. Aufl., Stuttgart: utb 2016.
  • Esselborn-Krumbiegel, Helga: Richtig wissenschaftlich schreiben, 4. Aufl., Paderborn: utb 2016.