Fakultät Geistes- und Kulturwissenschaften

Slavische Literaturwissenschaft

Gastvorträge von Dr. Natalia Stagl Škaro: Zwei Reisende in Kroatien. Petar Hektorović (1487-1573) und Peter Zoranić (1508-1569)

Vom 19. bis zum 24. Oktober ist Frau Privatdozentin Dr. Natalia Stagl Škaro aus Dubrovnik zu Gast bei der Bamberger Slavischen Literaturwissenschaft, um uns kennenzulernen, in der UB zu forschen und uns Vorträge zu halten.  Wir heißen sie herzlich willkommen. 

Natalia Stagl Škaro hat nach ihrem Studium in Oesterreich, Russland und Kroatien mit einer Arbeit zur Poetik Vladimir Nabokovs promoviert. Sie habilitierte sich in Kroatien und unterrichtet an der Universität Dubrovnik. Ihre Monographie zu Peter Hektorović erscheint in Kürze. Ihr besonderes Interesse gilt neben der Literaturwissenschaft, Fragen der Identität und Volkskunde. Heute lebt und lehrt sie in Dubrovnik. Sie wird uns am Dienstag und Mittwoch zwei Vorträge zum Vampir Drakula und über zwei interessante kroatische Reiseschriftsteller aus der Renaissance halten: Petar Hektorović (1487-1573) und Peter Zoranić (1508-1569).

 Zu diesen Vorträgen sind alle Interessierten und besonders die Studierenden herzlich eingeladen.