Publikationen

Autoren, die vom Thema angesprochen werden, sind herzlich willkommen und eingeladen, mit einem der Herausgeber in Kontakt zu treten

Die Arbeiten können

  • einen Schwerpunkt auf die Poiesis in Literatur und Kunst setzen
  • ihren Ausgang von der Poiesis einzelner Dichter und Künstler nehmen
  • Wechselbeziehungen zwischen Wort und Bild gewidmet sein
  • nach Spuren suchen, auch wenn die Epoche das nicht nahelegt
  • Spuren der Renaissance und des Orients und andere Spuren wahrnehmbar machen
  • Wechsel- und Tauschbeziehungen zwischen Literatur, Kunst und Philosophie erforschen
  • Wechsel- und Tauschbeziehungen zwischen Künsten und Wissenschaften zum Thema machen
  • Wechselbeziehungen der Poiesis in Literatur und Kunst mit der kulturellen Sinnstifung im sozial-politisch-historischen Bereich in den Blick nehmen.
  • und Vieles mehr

     

    Lesen Sie mehr...