Daria Dornicheva

Projektmitarbeiterin des Projekts „Digitale Kulturen der Lehre entwickeln“

Otto-Friedrich-Universität Bamberg
Lehrstuhl für Slavische Sprachwissenschaft
An der Universität 5, Raum 03.09
D-96047 Bamberg

E-Mail: daria.dornicheva(at)uni-bamberg.de

Sprechstunde:
Vorlesungszeit: nach Vereinbarung
Semesterferien: nach Vereinbarung

Daria Dornicheva ist Projektmitarbeiterin des Projekts „Digitale Kulturen der Lehre entwickeln“ am Institut für Slavistik der Universität Bamberg. Sie studierte Russische Philologie und Russisch als Fremdsprache an der Universität St. Petersburg (Russland) und Spanisch an den Universitäten Kiel und Hamburg. Sie arbeitete als Lehrkraft für Russisch und russische Literatur und wissenschaftliche Angestellte im Bereich Didaktik des Russischen an den Universitäten St. Petersburg, Kiel und Hamburg. Ihre Forschungs- und Lehrschwerpunkte liegen im Bereich Fremdsprachen- und Herkunftssprachendidaktik, Digitalisierung der Lehre und russische Literatur am Angang des 20. Jahrhunderts.

Promotionsprojekt an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel: Das Motiv der Vergeltung in der Russischen Literatur am Anfang des 20. Jahrhunderts.

Schwerpunkte in Forschung und Lehre

  • Fremd- und Herkunftssprachlicher Unterricht
  • Didaktik der russischen Sprache
  • Lernen mit digitalen Medien
  • Russische Literatur am Anfang des 20. Jahrhunderts

Projektkoordination:

  • Ab August 2021 – „Digitale Kulturen der Lehre entwickeln“, Universität Bamberg (Projektleitung des Teilprojekts am Institut für Slavistik: Prof. Dr. Sandra Birzer)
  • 10/2017 – 09/2018 – „Multimodales Lernen und Lehren in heterogenen SprachlernerInnengruppen (Russisch)“, Institut für Slavistik / Lehrlabor Lehreprofessionalisierung, Universität Hamburg (Projektleitung: Prof. Dr. Marion Krause)
  • 4/2016 – 03/2017 – „Russland 2.0: Das Land durch seine Sprache und Medien verstehen“, im Rahmen des hochschulübergreifenden Projekts „Hamburg Open Online University“, Institut für Slavistik, Universität Hamburg (Projektleitung: Prof. Dr. Marion Krause)

Publikationen (Auswahl):

  • Hörverstehen in der Oberstufe. Eine Anleitung für Textauswahl und Aufgabenerstellung auf dem Niveau B2. In: Praxis Fremdsprachenunterricht. Russisch, 4/2019, S. 8–11. (gemeinsam mit Prof. Dr. Marion Krause und Dr. Jule Böhmer)
  • Мультимедийные учебные онлайн-материалы в преподавании русского языка в гетерогенных группах: Проект гамбургского университета Россия 2.0, in: Русский язык за рубежом. Специальный выпуск: Русистика в Германии, 2017, S. 46–51. (gemeinsam mit Prof. Dr. Marion Krause)
  • Russland 2.0: Das Land durch seine Sprache und Medien verstehen, in: Synergie, Sonderband, 2017, S. 142–145. (gemeinsam mit Prof. Dr. Marion Krause)
  • Метафизика возмездия в рассказе Леонида Андреева «Губернатор», in: Судьбы литературы Серебряного века и русского зарубежья (Памяти Л.А. Иезуитовой: К 80-летию со дня рождения). Санкт-Петербург 2010, с. 326–336. (gemeinsam mit Dr. Leonid Klimov)
  • О происхождении и эволюции идеи возмездия в поэтическом сознании Блока, in: Вестник Санкт-Петербургского университета, Серия 9: Филология, востоковедение, журналистика, 1/2009, с. 9–16.