Fakultät Geistes- und Kulturwissenschaften

Slavische Sprachwissenschaft

S. Kempgen: Monographien / Bücher / Books / Knigi

Slavic Alphabet Tables - Volume 3: Odds and Ends (1530-1963)

Sebastian Kempgen: Slavic Alphabet Tables - Volume 3: Odds and Ends (1530-1963).

Bamberg: University of Bamberg Press 2016 (Babel 13). xvi + 386 pp. ISBN: 978-3-86309-446-1.

Download der pdf siehe unten.

Infos zu Band 1 und 2 siehe hier bzw. hier.

Kommentar

In dem dritten - und abschließenden - Band werden nochmals 70+ Quellen mit ihren Alphabetdarstellungen zu den slavischen Sprachen versammelt und erstmals in hoher Qualität publiziert. Bei den Alphabeten wurden die "speziellen" Alphabete der slavischen Sprachen berücksichtigt, nämlich das glagolitische und das kyrillische. Der Fokus des dritten Bandes liegt - wie derjenige des zweiten Bandes - auf Werken aus dem slavischen und angrenzenden Raum selbst (während der erste Band ausschließlich westliche Quellen enthält). Ein besonderes Augenmerk liegt auf serbischen Quellen sowie auch rumänischen - soweit sie sich der slavischen kyrillischen Schrift für ihre Fibeln bedienen.

Der Band dient als Quellengrundlage für weitere Forschungen im Bereich der Digital Humanities (sprich: Unicode), aber auch aufgrund der zahlreichen, hier berücksichtigten historischen Sprachfibeln, zur Geschichte der Sprachdidaktik sowie allgemein zur Sprach- und Kulturgeschichte der slavischen Sprachen, insbesondere des süd- und osteuropäischen Raumes.

Download

Der Band kann frei heruntergeladen werden:

a) auf dem Kodeks-Server: Download (kompakte Web-Version, 40 MB)

b) auf dem OPUS-Server der Uni Bamberg. urn:nbn:de:bvb:473-opus4-477206

Siehe auch / see also:

Making of ... Slavic Alphabet Tables. [pdf; Presentation; University of Bamberg 2015, 25 pp.]

Open Access

Der Lehrstuhl Slavische Sprachwissenschaft ist dem Gedanken des Open Access verpflichtet.