Fakultät Geistes- und Kulturwissenschaften

Slavistik

Prüfungsausschüsse in der Slavistik

Bachelor und Master Slavistik

Den Prüfungsauschuss für den Bachelor- sowie den Master-Studiengang Slavistik bilden die Fachvertreter (= Professorinnen und Professoren). Vorsitzender des Prüfungsausschusses ist Prof. Kempgen, Stellvertreterin Prof. v. Erdmann.

Der Prüfungsausschuss tagt nach Bedarf. Er entscheidet in allen Fragen der Anerkennung von Studienleistungen, der Einstufung in bestimmte Fachsemester, von individuellen "Learning Agreements" usw.

Anträge an den Prüfungsausschuss sind schriftlich einzureichen, bedürfen jedoch keiner bestimmten Form. Der Prüfungsausschuss hat die nachstehend genannten Funktionsadressen, die Sie nutzen können. Selbstverständlich können Sie den Vorsitzenden auch weiterhin genausogut direkt anschreiben!

Anmeldung zu Prüfungen (Fristen)

Die Universität Bamberg unterscheidet dezentrale (= vom Lehrstuhl durchgeführte) und zentrale (vom Prüfungsamt durchgeführte) Lehrveranstaltungen. In der Fakultät GUK und damit auch in der Slavistik gibt es NUR DEZENTRALE Prüfungen!

Sollte eines Ihrer anderen Bachelor-Fächer oder Master-Erweiterungsmodule aus einer der anderen Fakultäten stammen, so gelten in diesen Fällen gegebenenfalls auch die Regelungen für zentrale Prüfunge.

Die Ankündigung der Fristen für die Anmeldung und -abmeldung von dezentralen Prüfungen finden Sie auf den Seiten des Prüfungsamtes. Für die Slavistik gelten diese Fristen insgesamt; einzelne Lehrstühle haben keine abweichenden Fristen!

Studiengangsbeauftragter

Studiengangsbeauftragter für den Bachelor/Master Slavistik ist Prof. Kempgen.

Eine Übersicht (pdf) über sämtliche Studiengangsbeauftragten der Uni finden Sie übrigens hier.

Diplom und Magister sowie Lehramt

Die Diplom- und Magisterstudiengänge sowie die Staatsexamensstudiengänge haben eigene, nicht im jeweiligen Fach angesiedelte Prüfungsausschüsse. Bitte wenden Sie sich in allen prüfungsrelevanten Fragen, die diese Studiengänge betreffen, an den jeweils zuständigen Prüfungsausschuss. Genaue Angaben auf der Webseite des Dekanates, siehe hier.