Fakultät Geistes- und Kulturwissenschaften

Slavistik

Allgemeine Infos für Interessent(inn)en

Herzlich Willkommen auf den Webseiten der Bamberger Slavistik. Wir freuen uns über Ihr Interesse am Studium und präsentieren Ihnen auf dieser und den weiteren Seiten viele nützliche Informationen rund um das Studium.

Das Slavistik-Studium

Ein Studium der Slavistik bietet Einblicke in die slavischen Sprachen, Literaturen, Kunst und Kulturen der slavischen Länder. Das Studium, besonders im Bachelor, ist auf eine breit fundierte Ausbildung angelegt.

Absolventen(inn)en eines solchen Studiums erwerben allgemeine geisteswissenschaftliche Qualifikationen wie "Recherchieren, Formulieren, Präsentieren", dazu eine regionalwissenschaftliche Kompetenz zum Umgang mit dem riesigen ost- und südosteuropäischen Raum, innerhalb und außerhalb der Europäischen Union, in Vergangenheit und Gegenwart. Das hebt Slavisten(inn)en vom Gros der (westeuropäischen) Philologien ab.

Die Bamberger Absolvent(inn)en der Slavistik arbeiten in einer Vielzahl unterschiedlicher Berufsfelder - etwa den Medien, der freien Wirtschaft, in- und ausländischen Schulen, Hochschulen und Kultureinrichtungen. Das jeweilige Berufsfeld hängt oft von den besonderen Kompetenzen ab, die man mit seinem weiteren Studienfach (2. Hauptfach oder Nebenfächern) erwirbt. Das können in Bamberg andere Geistes- und Kulturwissenschaften sein, aber auch Humanwissenschaften, Sozial- und Wirtschaftswissenschaften sowie die Informatik.

Als allererste Information bieten wir Ihnen nachstehend einige Materialien zum Download an (pdf). Viele weitere Informationen, die für Studienanfänger/-innen relevant sind, enthält die Rubrik zum "Bachelor" (links im Menü). Bei Fragen können Sie sich gerne an die Fachvertreter bzw. die Studienberatung (s. links im Menü) wenden.

Vorteile eines Studiums der Slavistik in Bamberg

  • Studieren, Wohnen und Leben in angemehmer Atmosphäre
  • im Herzen der Altstadt, zusammen mit den anderen philologischen Fächern und allen Fächern der Geistes- und Kulturwissenschaften
  • kleine Lerngruppen in Seminaren und Sprachkursen
  • engagierte Lehrende und zeitgemäßer Unterricht
  • regelmäßige Exkursionen
  • großer slavistischer Buchbestand in der Bibliothek
  • großes Angebot an Sprachkursen: Russisch, Polnisch, Tschechisch, Kroatisch/ Serbisch, Bulgarisch und Ukrainisch
  • zahlreiche Stipendienmöglichkeiten für Auslandsaufenthalte 
  • aktiver studentischer Arbeitskreis
  • slavistische Feste und Feiern

Und was macht man mit Slavistik?

Das ist die Frage, die sich jede(r) stellt, in jeder Philologie. Wir versuchen, Ihnen einige Antworten zu geben, und zwar in unserer Rubrik "Service" unter dem Stichwort "Slavistik und Karriere".

Allgemeine Infos zu den Bamberger Studiengängen und zum Studieren in Bamberg

Viele grundlegende Infos rund um das Studieren in Bamberg finden Sie in den Heften von uni.vers Studium.