Karriereberatung

Die Gründe für eine Karriereberatung können unterschiedlicher Natur sein: Neben der Notwendigkeit, eine neue Stelle finden zu müssen, kann zum Beispiel auch der Wunsch, Karriereentscheidungen bewusst zu treffen und Kenntnis der eigenen Person und der beruflichen Möglichkeiten zu erlangen, Anlass für eine Karriereberatung sein. Auch Fragen zur Klärung und Gestaltung der eigenen Rolle und Funktion innerhalb bestehender Strukturen können im Rahmen der Karriereberatung beantwortet werden.

Ablauf

Angeleitet und begleitet durch den Scientific Career Service identifizieren Sie ausgehend von der Visualisierung des Ist-Zustandes die eigenen Wertvorstellungen, das berufliche Selbstkonzept sowie das Veränderungs- und Zukunftspotenzial. Sie setzen sich mit Ihrer persönlichen Biografie auseinander und verdeutlichen die eigenen Talente und Stärken.

Bei Bedarf können wir auf Basis der Erkenntnisse aus der Karriereberatung die Bewerbungsunterlagen ergänzen bzw. verändern und eine Bewerbungsstrategie erarbeiten.

Methode

Die Karriereberatung orientiert sich an der Triadischen Karriereberatung nach Prof. Rappe-Giesecke, bei welcher das Zusammenspiel aus Profession, Biografie und Laufbahn im Mittelpunkt steht.

Es kommen verschiedene Tools wie z.B. explorative Übungen, Methoden der Gestaltarbeit, Genogrammarbeit, Fragebogen und Interview zum Einsatz.

Die Beratung erfolgt im Einzelsetting und umfasst 5–10 Termine à 1–2 Stunden. Die Beratungstermine sollten bestenfalls im Abstand von 2–4 Wochen erfolgen, um ausreichend Gelegenheit für eine intensive Auseinandersetzung mit den behandelten Themen zu haben.

Ziel

Sie erarbeiten sich Kenntnisse darüber,

  • was Karriere für Sie bedeutet.
  • welche Werte Ihre Karriere/berufliche Entscheidungen steuern.
  • wo Sie in 1–3 Jahren stehen wollen.
  • welche beruflichen Modelle und Orientierungen aus der Herkunftsfamilie Ihr berufliches Selbstverständnis prägen.
  • welche Talente und Stärken Sie haben.
  • welche Bedürfnisse und Bedingungen erfüllt sein müssen, um beruflich erfolgreich und glücklich zu sein.
  • welche realen beruflichen Möglichkeiten sich daraus ergeben und wie Sie diese realisieren können.

Kontakt

Sollten Sie Interesse an einer Karriereberatung haben, vereinbaren Sie gerne einen Termin mit

Frau Dr. Marion Hacke
Scientific Career Service
An der Weberei 5, Raum 04.112
Tel.: 0951/863 3501
Mail: scs.trac@uni-bamberg.de