Modulstruktur bis WS 2015/2016

Für Studierende, die das Studium der Mittelschulpädagogik vor dem Sommersemester 2016 oder früher aufgenommen haben, gilt die folgende Modulstruktur:

Modul Didaktik und Pädagogik der Mittelschule (6 LP)
Veranstaltungen    
  • Vorlesung Einführung in die Didaktik und Pädagogik der Hauptschule (2 LP)
  • Seminar Teilbereich Hauptschulpädagogik (2 LP)
  • Seminar Fallarbeit aus der Mittelschulpädagogik (2 LP)
Empfehlung
  • VL Einführung in die Didaktik und Pädagogik der HS: Vorheriger Besuch der Vorlesung Schulpädagogik I
  • Seminar Teilbereich Hauptschulpädagogik: Vorheriger Besuch der Vorlesung Einführung in die Didaktik und Pädagogik der Hauptschule
  • Seminar Fallarbeit: Vorheriger Besuch des Seminars Teilbereich Hauptschulpädagogik
Modulprüfungen
  • Modulteilprüfung: Schriftliche Hausarbeit im Seminar Fallarbeit

Modulstruktur ab SS 2016

Für Studierende, die das Studium der Mittelschulpädagogik im Sommersemester 2016 oder später aufgenommen haben, gilt die folgende Modulstruktur:

Modul Didaktik und Pädagogik der Mittelschule (6 LP)
Veranstaltungen    
  • Vorlesung Didaktik und Pädagogik der Mittelschule I (2 LP)
  • Vorlesung Didaktik und Pädagogik der Mittelschule II (2 LP)
  • Fallarbeit aus der Mittelschulpädagogik (2 LP)
Empfehlung
  • V: Did. u. Päd. d. Mittelschule I: Vorheriger Besuch der Vorlesung Schulpädagogik I
  • V: Did. u. Päd. d. Mittelschule II: Vorheriger Besuch der V: Did. u. Päd. d. Mittelschule I.
  • Seminar Fallarbeit: Vorheriger Besuch der Vorlesungen V: Did. u. Päd. d. Mittelschule I und II
Modulprüfungen
  • Modulteilprüfung 1: Mündliche oder schriftliche Prüfung über die Inhalte der Vorlesungen I und II (benotet)
  • Modulteilprüfung 2: Schriftliche Hausarbeit oder schrifliche Prüfung oder mündliche Prüfung zum Seminar "Fallarbeit" (benotet)

 

Die jeweiligen Lehrveranstaltungen finden Sie im UnivIS.