Cornelia Savelsberg

Anschrift

Otto-Friedrich-Universität Bamberg
Lehrstuhl für Schulpädagogik
Markusplatz 3, Raum M3/00.13
96047 Bamberg

Kontakt

cornelia.savelsberg@uni-bamberg.de

Sprechstunde: Nach Vereinbarung per ZOOM, Anmeldung per Mail

Sprechstundentermine in der vorlesungsfreien Zeit: Nach Vereinbarung per Mail, Anmeldung per Mail.

Seit 04/2022:              wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Schulpädagogik, Otto-Friedrich-Universität Bamberg

10/2021-03/2022:       Lehrbeauftragte am Lehrstuhl für Schulpädagogik, Otto-Friedrich-Universität Bamberg

04/2021-03/2022:       wissenschaftliche Mitarbeiterin im Projekt WegE/BERA im Rahmen der Qualitätsoffensive Lehrerbildung an der Otto-Friedrich-Universität Bamberg

11/2020-03/2022:       wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für englische Fachdidaktik, Julius-Maximilians-Universität Würzburg

09/2018-02/2019:       freiberufliche Sprachendozentin an der Volkshochschule Erlangen

06/2017:                     Master of Education zum Thema „Herausforderung für Schulentwicklung an Gymnasien – eine multimethodische Analyse eines inklusionssensiblen Schulprofils“, Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg

2009-2017:                 Studium für das Gymnasiallehramt in den Fächern Englisch, Spanisch und Biologie, Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (Abschluss: Erstes Staatsexamen)

  • Differenzierung und Individualisierung im Kontext von Heterogenität
  • Adaptives Unterrichten und adaptive Lernumgebungen
  • Inklusion im Unterrichtsalltag und inklusive Schulentwicklung
  • Kompetenzschulung im Rahmen der Lehrkräfteprofessionalisierung

03/2022:                     Kompetenzworkshop für Lehramtsstudierende und Praktikumslehrkräfte zum Thema „Heterogenität und Differenzierung in der Sekundarstufe II: Methoden und Herausforderungen“, Universität Würzburg 

11/2021:                     Postervorstellung zum Thema „Umgang mit sozial-emotionalen Beeinträchtigungen in einem differenzierenden und inkludierenden Unterricht“ beim 3. QLB Programmkongress im Rahmen der Qualitätsoffensive Lehrerbildung, Berlin

06/2021:                     Vortrag „Foreign Language Teaching and Learning in Germany” für die Professional School of Education im Rahmen der Global Teacher Education Week, Universität Würzburg