Campuslizenz für Schulungsvideos von video2brain läuft Ende 2016 aus

Die Fa. video2brain hat nach der Übernahme durch das Microsoft-Tochterunternehmen Linkedin Austria ihre Lizenzpolitik derart zu Ungunsten der Hochschulen geändert, dass die Campuslizenz in 2017 vorerst nicht weitergeführt werden kann. Die bundesdeutschen Hochschulen versuchen weiterhin, akzeptable Konditionen auszuhandeln.

Es können leider auch keine Einzelvideo durch die Universitätsbibliothek beschafft werden.