Thunderbird

Was ist Thunderbird und wie richte ich mein E-Mail-Konto in Thunderbird ein?

Mozilla Thunderbird ist ein freies E-Mail-Programm. Das Rechenzentrum unterstützt Mozilla Thunderbird als alternatives E-Mail-Programm zu Outlook.

In Thunderbird können Sie Ihr E-Mail-Postfach per IMAP einbinden. Bei der Verwendung des Übertragungsprotokolls IMAP werden die E-Mails auf dem Server gespeichert, Kontakte, Kalender, Aufgabenlisten etc. liegen jedoch nur auf Ihrem PC und sind somit an anderen Arbeitsplätzen/Endgeräten nicht erreichbar. Mit Thunderbird kann also nicht der gesamte Funktionsumfang eines Exchange-Postfaches genutzt werden.

Bitte beachten Sie, dass das Übertragungsprotokoll POP3 veraltet ist und vom Rechenzentrum nicht empfohlen wird.

In der nachfolgenden Schritt-für-Schritt-Anleitung erfahren Sie, wie Sie Ihr universitäres – persönliches, aufgabenbezogenes oder studentisches – E-Mail-Konto in Thunderbird einrichten.

E-Mail-Konto in Thunderbird einrichten(332.7 KB)

Hilfsprogramm zum automatischen Konfigurieren von Kontoverbindungen mit einem Konto auf dem Exchange-Server der Universität Bamberg:
\\swl.uni-bamberg.de\m2mx\TBQuickAdd.exe
Führen Sie einen Rechtsklick auf das Windows Symbol unten Links aus und anschließend klicken Sie im jetzt angezeigten Menü auf Ausführen. Hier geben Sie nun den oben genannten Pfad ein und drücken auf die Schaltfläche Enter.

  • Greifen Sie bitte nicht mit zwei Rechnern gleichzeitig auf Ihr IMAP-Konto zu und nehmen Sie auf keinen Fall von zwei Rechnern gleichzeitig Veränderungen an der Ordnerstruktur vor! Dies kann zu Inkonsistenzen in der Datenstruktur führen. Das Reparieren ist mit erheblichem Aufwand verbunden.
  • Verwenden Sie keine Umlaute und Sonderzeichen ("/", "@"), oder Satzzeichen in der Ordnerbezeichnung.
  • Beim Kopieren oder Verschieben von Ordnern sollten Sie darauf achten, nicht mehrere Kopiervorgänge gleichzeitig durchzuführen. Das kann zu Datenverlust oder zu Inkonsistenzen in der Ordnerstruktur führen.
  • Nutzen Sie Ordner und vermeiden Sie Tausende von Mails im "Posteingang"-Ordner zu lassen.
  • Verwenden Sie "Lokale Ordner" zum Archivieren von E-Mails. Ordner und Nachrichten, die sich in "Lokale Ordner" befinden, sind auf der Festplatte Ihres PCs und nicht auf dem Mailserver gespeichert. Sie sollten deshalb nur zu Archivierungszwecken verwendet und zur Sicherheit auf einen externen Datenträger gesichert werden.

Mit Thunderbird Portable können Sie Ihre E-Mails zusammen mit dem E-Mail-Programm auf einem externen Datenträger speichern und auf jedem PC bearbeiten, ohne dass das E-Mail-Programm auf dem anderen PC installiert und eingerichtet werden muss.

Anleitung zum Installieren von Thunderbird Portable(337.0 KB)

Zusätzliche Informationen:

Bitte beachten Sie, das Ihnen bei Thunderbird nicht die gleichen Funktionen wie in Microsoft Outlook zur Verfügung stehen, z.B. fehlt hier der Kalender sowie die globale Adressliste in der alle Kontakte der Universität Bamberg hinterlegt sind.

Auch Updates von Thunderbird oder am E-Mail-Server (Exchange-Server) der Universität können dazu führen, dass Probleme beim Abruf oder Versand von E-Mails entstehen können.

Sie haben noch Fragen?

IT-Support
Telefon: +49 951 863-1333
E-Mail: it-support(at)uni-bamberg.de