Fakultät Geistes- und Kulturwissenschaften

Romanistik

Der Bachelor-Studiengang "Romanistik"

Der Bachelor-Studiengang Romanistik besteht seit dem Wintersemester 2006/07. Hier finden Sie erste Auskünfte über diese Studienmöglichkeit.

Modulhandbuch(520.6 KB)

Detaillierte Informationen über den Studiengang erhalten Sie im "Modulhandbuch", das Sie hier als PDF-Dokument downloaden können.

Für eventuelle Fragen nehmen Sie bitte Kontakt mit der Studiengangbeauftragten, Prof. Dr. Dina De Rentiis, auf: per Email romlit1(at)uni-bamberg.de bzw. über das Sekretariat des Lehrstuhls für Romanische Literaturwissenschaft.

Aufbau des Studiengangs

Der Bachelor-Studiengang Romanistik kann in zwei grundlegenden Varianten studiert werden: zusammen mit einem anderen Fach als Doppelhauptfach (in einem von beiden Fächern wird dann die BA-Abschlussarbeit geschrieben) oder in einem Hauptfach-plus-zwei-Nebenfächer-Modell.

Eine dritte Variante ergibt sich, wenn Romanistik zugleich als Hauptfach und als Nebenfach studiert wird, wobei in diesem Fall zwei romanische Sprachen studiert werden müssen.

Die Varianten als pdf-Dokumente: