SoSe 2020: beide Relpäd-Grundlagenmodule studierbar

Auf vielfachen Wunsch der Studierenden werden ab sofort in jedem Sommersemester die Module Religionspädagogik: Grundlagenmodul I und Religionspädagogik, Pastoraltheologie, Kirchenrecht und Liturgiewissenschaft: Grundlagenmodul II angeboten.

Für das Grundlagenmodul II ergibt sich in diesem Zusammenhang eine Änderung hinsichtlich der zugehörigen Lehrveranstaltungen: Das Grundlagenmodul II beinhaltet keine Religionspädagogik-Vorlesung mehr, sondern besteht aus folgenden Lehrveranstaltungen: Seminar aus der Religionspädagogik und Vorlesung/Seminar aus dem Kirchenrecht oder Vorlesung/Seminar aus der Liturgiewissenschaft oder Vorlesung/Seminar aus der Pastoraltheologie oder ein weiteres Seminar aus der Religionspädagogik.

Bitte beachten Sie für das SoSe 2020 insbesondere die Lehrveranstaltungsangebote von Liturgiewissenschaft und Pastoraltheologie.

Nähere Informationen zum Veranstaltungszyklus erhalten Sie hier.(549.8 KB)

In UnivIS finden Sie Informationen zur Verwendbarkeit der Lehrveranstaltungen für die jeweiligen Module.