• Webseiten eigene Einrichtung

Vor-Ort-Begehung an der Fakultät GuK

Im Rahmen einer Clusterakkreditierung an der Fakultät Geistes- und Kulturwissenschaften findet am 24./25. Juni eine Begehung statt.

Folgende Studiengänge werden, als wichtiger Schritt der Clusterakkreditierung, von einer Begutachtungsgruppe im Rahmen eines "Peer-Review" Verfahrens besucht:

  • Philosophie (B.A./M.A.)
  • Ethik im öffentlichen Raum (M.A.)
  • Theologische Studien (B.A./M.A.)
  • Evangelische Theologie (Nebenfach)
  • Öffentliche Theologie (M.A.)
  • Interreligiöse Studien (M.A.)

Während der Begehung haben Lehrende und Studierende die Möglichkeit, auf Rückfragen der Gutachtergruppe einzugehen. Grundlage für die anstehenden Gespräche stellt der zuvor eingereichte Selbstbericht der Fächer dar.