Informationen zur Vorkorrektur und zur Korrekturdauer

Liebe Studierende,

wir bemühen uns immer, die Klausuren so schnell wie möglich zu korrigieren. Sie können daher davon ausgehen, dass dies innerhalb von drei Wochen nach dem Klausurtermin geschieht und die Ergebnisse von uns an das Prüfungsamt weitergeleitet werden. Daher möchten wir Sie bitten, von Anträgen auf Vorkorrektur abzusehen. Die große Anzahl solcher Anträge führt dazu, dass die Korrektur länger dauert, da weitere Arbeitsschritte notwendig sind. Zudem ist es nicht möglich, Klausuren im Voraus zu korrigieren, wenn alle Klausurteilnehmerinnen und -teilnehmer diesen Wunsch haben.