Fakultät Sozial- und Wirtschaftswissenschaften

Lehrstuhl für BWL, insbesondere Produktion und Logistik

Prof. Dr. Eric Sucky

Telefon: +49 / (0)951 / 863-2519

E-Mail:eric.sucky(at)uni-bamberg.de

Raum: F21/00.45

Sprechstunde: nach Vereinbarung

Forschungsinteressen

  • Logistikoutsourcing
  • Strategische Partnerwahl in Supply Chains
  • Unternehmensübergreifendes Masterplanning in Supply Chains
  • Analyse des Bullwhip-Effekts in Wertschöpfungsnetzwerken

Mitgliedschaften

  • Verband der Hochschullehrer für Betriebswirtschaftslehre e.V.
  • Wissenschaftliche Kommission für Logistik im Verband der Hochschullehrer für Betriebswirtschaftslehre e.V.
  • Wissenschaftliche Kommission für Produktionswirtschaft im Verband der Hochschullehrer für Betriebswirtschaftslehre e.V.
  • Gesellschaft für Operations Research (GOR)
  • Arbeitsgruppe Supply Chain Management der Gesellschaft für Operations Research (GOR)
  • Arbeitsgruppe Wirtschaftsinformatik der Gesellschaft für Operations Research (GOR)
  • Arbeitsgruppe Logistik und Verkehr der Gesellschaft für Operations Research (GOR)
  • ISIR, International Society for Inventory Research
  • Nofoma, The Nordic Logistics Research Network
  • Frankfurter Wirtschaftswissenschaftliche Gesellschaft (fwwg)

Gutachtertätigkeiten

  • International Journal of Production Economics
  • Marketing Science
  • OR Spectrum
  • Wirtschaftsinformatik
  • Decision Support Systems
  • Asia-Pacific Journal of Operational Research
  • Computers & Operations Research
  • ISIR Summer School 2005
  • International Journal of Manufacturing Technology and Management (IJMTM)
  • Mitglied des Programmkomitees der 8. Internationalen Tagung Wirtschaftsinformatik, WI 2007, Track: Prozess-Engineering
  • 40th Annual Hawaii International Conference on System Sciences (HICSS-40)
  • Mitglied des Editorial Advisory Board des Journal of Modelling in Management (JM2)
  • European Journal of Operational Research (EJOR)
  • Logistik Management
  • 11th conference of the Swiss Society Financial Market Research
  • Omega, the International Journal of Management Science
  • Zeitschrift für Betriebswirtschaft

Auszeichnungen

  • Finalist, Deutscher Wissenschaftspreis Logistik 2003, BVL Bundesvereinigung Logistik
  • 3. Platz, Stinnes Logistics Award 2003
  • Dissertationspreis 2004 der GOR, Gesellschaft für Operations Research e. V. (gesponsert durch die SAP AG, Walldorf)
  • Dissertationspreis 2004 der Industrie- und Handelskammer (IHK) Frankfurt am Main
  • Auszeichnung der Hessischen Verwaltungs- und Wirtschafts-Akademie für herausragende Leistungen in der Lehre
    (Bester Dozent 2004)
  • Im Wintersemester 2004/2005 erhielt die Lehrveranstaltung des Spezialisierungsstudiums „Grundlagen des Supply Chain Management“ unter 31 Lehrveranstaltungen des Fachbereichs Wirtschaftswissenschaften der Johann Wolfgang Goethe-Universität in Frankfurt am Main die zweitbeste Bewertung im Rahmen der Lehrveranstaltungsevaluation
    (durchgeführt von SSIX Student Services and International Exchange)
  • Auszeichnung der Hessischen Verwaltungs- und Wirtschafts-Akademie für herausragende Leistungen in der Lehre
    (Bester Dozent 2005)
  • Auszeichnung der Hessischen Verwaltungs- und Wirtschafts-Akademie für herausragende Leistungen in der Lehre
    (Bester Dozent 2006)

Dozenten- und Lehrtätigkeit

Institutionen

  • Logo Repetitorium GmbH, Frankfurt am Main
  • Akademie für Welthandel, Frankfurt am Main
  • Johann Wolfgang Goethe-Universität, Frankfurt am Main
  • Hessische Berufsakademie BA
  • Fernuniversität Hagen
  • Logistics Competence Center (LCC), Frankfurt am Main

Fächer

  • Grundzüge der Güterwirtschaft
  • Produktions- und Kostentheorie
  • Logistikmanagement
  • Produktionsmanagement
  • Quantitative Methoden der Betriebswirtschaftslehre
  • Supply Chain Management
  • Allgemeine Betriebswirtschaftslehre

Werdegang

Ausbildung

  • 2007 Abschluss des Habilitationsverfahrens
  • Dissertationspreise 2004 der Gesellschaft für Operations Research (GOR) e.V. und der Industrie- und Handelskammer (IHK) Frankfurt am Main
  • 2003 Abschluss des Promotionsverfahrens (Note: „summa cum laude“)
  • 1993 - 1999 Studium der Betriebswirtschaftslehre, Johann Wolfgang Goethe-Universität, Frankfurt am Main (Jahrgangsbester im Studiengang Betriebswirtschaft)
  • 1988 - 1991 Ausbildung zum Industriekaufmann, Nestlé Deutschland AG, Frankfurt am Main (Auszeichnung der Industrie- und Handelskammer Frankfurt am Main als Jahrgangsbester)
  • 1988 Erlangung der allgemeinen Hochschulreife

Berufliche Tätigkeiten

  • seit 04/2007 Inhaber des Lehrstuhls für Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Produktion und Logistik, Fakultät Sozial- und Wirtschaftswissenschaften, Otto-Friedrich-Universität Bamberg
  • 2004 - 2007 Habilitand am Fachbereich Wirtschaftswissenschaften der Johann Wolfgang Goethe-Universität, Frankfurt am Main
  • 2004 - 2007 Wissenschaftlicher Assistent an der Professur für Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Logistik und Verkehr, Johann Wolfgang Goethe-Universität, Frankfurt am Main
  • 1999 - 2004 Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Professur für Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Logistik und Verkehr, Johann Wolfgang Goethe-Universität, Frankfurt am Main
  • 1991 - 1992 Geschäftsführung eines Gastronomiebetriebs, Torre del Mar, Spanien