Prüfungsangelegenheiten/Prüfungsamt

FlexNow

FlexNow für Mitarbeiter

Allgemeine Informationen zu FlexNow

Das Team des Prüfungsamts begrüßt Sie auf der Webseite für FlexNow.
Wir veröffentlichen hier wichtige Informationen zu FlexNow und den in FlexNow verwalteten Prüfungen.

Folgende Module stehen Ihnen in FlexNow2 zur Verfügung

  • FN2LM – Lehrstuhlmodul
    • Anlegen und Bearbeiten von Lehrveranstaltungen (LVs)
    • Anlegen und Bearbeiten von Prüfungen (dezentral organisiert)
    • An-/Abmelden von Teilnehmern zu LVs und Prüfungen
    • Noteneingabe bei Teilnehmern der Prüfungen
  • FN2MOD – Modulhandbuch
    • Erstellen von Modulhandbüchern und Modulen über FlexNow
  • FN2PA – Web-basierte Anwendungen für Prüfungsausschüsse und weitere Nutzer
    • Einsicht auf Studierendendaten, begrenzt auf den nutzungs- und verarbeitungsberechtigten Personenkreis.

 

Tipp:

Sie können sich den Direktlink https://fn2lm.zuv.uni-bamberg.de/FN2AUTH/FN2AuthServlet?op=Login auch in Ihrem Browser speichern. Bitte schauen Sie aber dennoch hier hin und wieder vorbei, um sich über neue Fristen und Prozedere des Prüfungsamtes zu informieren.

Im folgenden finden Sie eine Beschreibung, wie Sie im Internetbrowser „Mozilla Firefox“ Lesezeichen anlegen und verwalten.
https://support.mozilla.org/de/kb/mit-lesezeichen-ihre-lieblingsseiten-verwalten
https://support.mozilla.org/de/kb/Lesezeichen-Symbolleiste

Sollten Sie sich noch nicht im VC-Kurs eingeschrieben haben, empfehlen wir dies ebenso. Darüber erhalten Sie die aktuellen News zu Updates und neuen Funktionen sowie Wartungsarbeiten, Anleitungen, Tipps und Tricks uvm.).


HILFE

Technische Probleme bitte an informationssysteme.zuv(at)uni-bamberg.de melden, fachliche an flexnow(at)uni-bamberg.de !

Wenn Ihre Nutzerkennung noch nicht freigeschaltet ist, senden Sie bitte den Antrag zum Freischalten Ihrer BA-Kennung an das Prüfungsamt. Ihre Nutzerkennung wird umgehend eingetragen (Rückfragen: Telefon: 1402, Mail: flexnow(at)uni-bamberg.de).


ACHTUNG

Rufen Sie FlexNow2 bitte immer mit der aktuellen Firefox-Version auf. In anderen Browsern kann es zu Fehlern in der Darstellung und bei einigen Funktionen führen. Andere Browser werden nicht unterstützt!