Felix Jäger

Kontakt

Tel.: 0951/863-2014
Fax: 0951/863-5706


E-Mail: felix.jaeger(at)uni-bamberg.de

Büro: FMA/00.03

Felix Jäger ist Mitarbeiter im DFG-Projekt „Immigration, Integration, and Naturalization: New Immigrants, Policy Decisions and Citizens’ Responses“ und Doktorand am Lehrstuhl für Politische Soziologie. 2017 schloss er seinen Bachelor of Arts in Politikwissenschaft mit dem Nebenfach Volkswirtschaftslehre an der Goethe-Universität Frankfurt am Main ab, im Anschluss wechselte er für das Masterstudium in Politikwissenschaft an die Universität Bamberg. In diesem entwickelte er insbesondere seine methodischen Kenntnisse weiter. In seiner Masterarbeit beschäftigt er sich mit den Einstellungen zu verschiedenen Anti-Terrormaßnahmen der Bürger der USA. Die Präferenzen werden im Kontext unterschiedlicher Terrorismusszenarien untersucht, um zu identifizieren, welche Faktoren eines Anschlages die Einstellungen der Bürger beeinflussen.

In seiner Forschung beschäftigt er sich mit den Auswirkungen von Terrorismus, sowie Einstellungen zu Migranten. Seine methodischen Schwerpunkte sind quantitative Forschungsmethoden und Techniken der Datenvisualisierung. Darüber hinaus interessiert er sich für das Feld „Computational Social Science“.