Verlängerung der sog. Corona-Satzung

bis Ende WS 2021/22

Die sogenannte „Corona-Satzung“ der Uni Bamberg wurde bis zum Ende des Wintersemesters 2021/22 verlängert . Die offiziellen Dokumente dazu finden Sie unter https://www.uni-bamberg.de/abt-studium/aufgaben/pruefungs-studienordnungen/#c483486.

Relevant für Sie ist dabei im Wesentlichen, dass

  • nicht bestandene Prüfungen nicht als „Versuch“ zählen (Ausnahmen: Plagiate, Betrug, Abschlussarbeiten).
  • Sie kein Attest für das Fernbleiben von Klausuren brauchen.

Auch wenn also „nicht bestehen“ keine direkten Konsequenzen für Sie hat, bitten wir Sie: Bitte melden Sie sich möglichst frühzeitig von Seminaren ab, wenn Sie sich entscheiden, diese nicht weiter belegen zu wollen! Geben Sie bitte auch dem jeweiligen Dozierenden Bescheid (nicht bei Vorlesungen). Dadurch ermöglichen Sie ggf. Ihren Kommiliton*innen, in das Seminar nachzurücken. Insbesondere durch die beschränkten Raumkapazitäten bei Präsenzveranstaltungen ist dies in diesem Semester besonders wichtig.

Danke für Ihre Unterstützung und einen guten Semesterstart wünscht Ihnen

Ihr Institut für Politikwissenschaft