Noch mehr politikwissenschaftliche Literatur

mit dem Fachinformationsdienst Politikwissenschaft – POLLUX

De Der „Fachinformationsdienst Politikwissenschaft – POLLUX“ (https://www.pollux-fid.de/) soll die Literaturversorgung vor Ort ergänzen. In POLLUX gibt es eine Suche nach politikwissenschaftlichen Publikationen, die diverse Kataloge und Datenbanken mit einbezieht und deshalb für thematische Recherchen sehr sinnvoll ist. Wer aus dem Uninetz (Unicomputer oder VPN-Verbindung) heraus sucht, bekommt auch gleich angezeigt, ob es den Titel bei uns in der Universitätsbibliothek gibt [leider bei Printmedien bislang noch ohne direkte Weiterleitung in den Bamberger Katalog; bei E-Medien klappt es]. Außerdem besteht die Möglichkeit, sich Alerts zu bestimmten Themen einzurichten, so dass man über Neuerscheinungen automatisch informiert wird, und Literaturlisten zu erstellen