Fakultät Sozial- und Wirtschaftswissenschaften

Professur für Politikwissenschaft, insb. international vergleichende Politikfeldanalyse

Valeska Gerstung M.A.

Feldkirchenstraße 21

Büro F21/03.21

96045 Bamberg

Telefon: +49 (0)951 8632734

E-mail: valeska.gerstung(at)uni-bamberg.de

http://www.uni-bamberg.de/policy

 

Curriculum Vitae

seit 2012: Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Professur für Politikwissenschaft, insbesondere international vergleichende Politikfeldanalyse (Otto-Friedrich Universität Bamberg)

2009-2012: Master of Arts: Staatswissenschaften – Public Economics, Law and Politics (Leuphana Universität Lüneburg)

2006-2009: Bachelor of Science: Empirische Wirtschafts- und Sozialwissenschaften (Leuphana Universität Lüneburg)

Forschungsinteressen

  • Arbeitsmarktpolitik & Niedriglohnbeschäftigung
  • Wirtschaftspolitik
  • Vergleichende Wohlfahrtsstaatsforschung

Dissertationsvorhaben

Arbeitstitel: Der deutsche Niedriglohnsektor im wohlfahrtsstaatlichen Vergleich – Zum Einfluss staatlicher Arbeitsmarktinstitutionen auf die Niedriglohnbeschäftigung

Kurzbeschreibung: Die erhebliche Varianz des Anteils der Niedriglohnbeschäftigten in entwickelten Industrieländern wirft die Frage nach den Determinanten der Niedriglohnbeschäftigung auf. Vor dem Hintergrund einer institutionalistischen Forschungsperspektive stellt die Dissertation die Frage, welche Bedeutung staatliche Arbeitsmarktinstitutionen für die Verbreitung von Niedriglohnbeschäftigung haben und welche Faktoren die quer- und längsschnittliche Varianz dieser institutionellen Konfigurationen erklären. Die Arbeit wählt ein Mixed-Methods Forschungsdesign, das die Integration beider Teilfragen erlaubt. Während der erste Teil der Dissertation mittels einer quantitativen Querschnittsanalyse die Bedeutung staatlicher Arbeitsmarktinstitutionen im Kontext anderer Erklärungsfaktoren testet, werden im zweiten Teil qualitative Fallstudien durchgeführt, deren Ziel darin besteht, die Ursachen der zwischen- und innerstaatlichen Varianz staatlicher Arbeitsmarktinstitutionen zu untersuchen.

Lehre

  • S: Staat, Markt, Zivilgesellschaft (WS 2012/13)
  • S: Arbeitsmarktpolitik in der Bundesrepublik Deutschland (SS 2013, WS 2013/14)
  • S: Institutions, Ideas and Interests (WS 2013/14)
  • S: Grundlagen der Wirtschaftspolitik für Sozialwissenschaftler (SS 2014, SS 2015)
  • VS: Institutionalismus und Politikfeldanalyse (WS 2014/15)
  • S: Theoretische Ansätze der Politikfeldanalyse in der empirischen Anwendung (SS 2015)