Auch wenn der Welttag der Philosophie im November 2020 pandemiebedingt leider nicht begangen werden konnte, ist er dennoch nicht in Vergessenheit geraten. Im Zuge dessen ist nämlich in Zusammenarbeit zwischen Prof. Illies und seinem Kollegen Prof. Spieker Material für eine Unterrichtsstunde im Fach Philosophie/ Ethik entstanden. Die Unterrichtseinheit trägt den Titel „Die Freiheit in Zeiten der Pandemie“ und kann ab sofort jederzeit von interessierten Lehrkräften im Unterricht eingesetzt werden. (Der Lehrplanbezug legt sie v.a. in bayerischen Gymnasien in den Jahrgangsstufen 9, 11 und 12 nahe, allerdings kann mit dem Video-Material flexibel umgegangen werden, sodass der Einsatz in anderen Schularten und Jahrgangsstufen prinzipiell auch möglich ist.)

Alle weiteren Informationen zur Konzeption der Unterrichtsstunde sowie die dafür angedachten Materialien finden sich in der hier zur Verfügung gestellten PowerPoint-Präsentation.

Über Rückmeldungen zu gehaltenen Stunden und Feedback aller Art freuen sich Sebastian Meisel (sebastian.meisel(at)uni-bamberg.de) und Sarah Weichlein (sarah.weichlein(at)stud.uni-bamberg.de) von der Didaktik der Philosophie der Uni Bamberg.

 

Die Freiheit in Zeiten der Pandemie

Arbeitsblatt Leitfragen

 

Download pdf(91.8 KB)