Fakultät Geistes- und Kulturwissenschaften

Philosophie

FGPh-Votrag von Dr. Andreas Mussenbrock: "Termin mit Kant: Philosophische Lebensberatung"

Liebe Studenten und Freunde der Bamberger Philosophie,

in der besinnlichen Weihnachtszeit möchte auch die Fränkische
Gesellschaft für Philosophie wieder spannende Anstöße zum Denken geben.

Wir laden Sie an diesem Freitag, den 2. Dezember, daher ganz herzlich zu
unserem Weihnachtsspezial "Termin mit Kant: Philosophische
Lebensberatung"
ein.

Dr. Andreas Mussenbrock, philosophischer Bestsellerautor und Betreiber
einer philosophischen Praxis in Münster, wird mit uns in einer
Kombination aus Vortrag und Lesung die Frage nach der Alltagsrelevanz
der Philosophie in ganz praktischer Weise erörtern.

Die Veranstaltung findet um 19 Uhr im großen Hörsaal im Erdgeschoss des
Gebäudes An der Universität 2 (U2/025) statt.

Hier eine kurze inhaltliche Beschreibung:

"Wie kann man die Ideen der großen Denker für die konkreten Probleme des
täglichen Lebens nutzen? Präsentiert werden vier Beispielgeschichten von
Menschen, die nach Sinn und Orientierung suchen, unter Einsamkeit,
Unzufriedenheit oder einem diffusen Zorn leiden, Angst vor der Zukunft
haben. Anhand der Fallbeispiele werden die Hauptideen großer Philosophen
daraufhin beleuchtet, was sie zur Lösung des jeweiligen Problems
beitragen können. Die Lösungswege sind sehr einleuchtend und bieten eine
Fülle von alltagstauglichen Denkanstößen."


***

Die FGPh freut sich sehr auf Ihr Kommen und vor allem auf spannende
philosophische Diskussionen mit Ihnen!