27.11.2008 • Welttag der Philosophie in der Presse

„Solch ein rituelles Trankopfer für den griechischen Göttervater Zeus wird es in Bamberg noch nicht gegeben haben“, berichtet der Fränkische Tag über das gemeinsam mit den Altphilologen organisierte Symposion anlässlich des Welltags der Philosophie. Auch Lydia Hendel von den "Uni Bamberg News" findet lobende Worte für die gelungene Veranstaltung: „In diesem Sinne, auf den Eros! Auf die Philosophie!“

DownloadHier gibt's den Artikel im Fränkischen Tag. (761.4 KB)

DownloadHier gibt's den Bericht der "Uni Bamberg News".

 

Fotos:

Prof. Uwe Voigt während seines Vortrags
über den Eros der Philosophie

Prof. Sabine Föllinger und Prof. Christian Illies freuen sich
über einen gelungenen philosophischen Nachmittag.

Auch nach dem Vortrag diskutieren die Schüler
noch über den philosophischen Eros.

Für das leibliche Wohlergehen sorgt u.a. Prof. Helmut Pape,
der hier seinen Platon-Wein ausschenkt.