Struktur und Inhalt

Die argumentativen und methodischen Fähigkeiten werden sowohl in Vorlesungen als auch in Seminaren als auich in kleinen Gruppen erarbeitet. Die Unterrichtssprache im Masterstudiengang Philosophie ist Deutsch.

Darüber hinaus können individuelle Schwerpunkte in:

  • theoretischer Philosophie
  • praktischer Philosophie oder
  • philosophischer Anthropologie

gesetzt werden.

Im  Rahmen der Schwerpunktsetzung können Vorlesungen und Seminare aus  anderen Bereichen der Universität belegt werden. Der Studiengang zeichnet sich somit durch ein hohes Maß an Flexibilität bei der Kurswahl aus.

Für ein erfolgreich absolviertes Studium verleiht die Universität Bamberg den Grad „Masterof Arts“ (M. A.).

Kernbereich

[30 ECTS]

[20 ECTS]

Philosophisches Argumentieren und Diskutieren

[10 ECTS]

Spezialisierung

Praktische Philosophie

Theoretische Philosophie

Philosophische Anthropologie

"Freie Spezialisierung"

[30 ECTS-Punkte]

Beschreibung

[30 ECTS-Punkte]